Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mini Folding Bike

Klapprad für den Kofferraum

Mini Folding Bike Foto: Hersteller 4 Bilder

Mini präsentiert eine umweltfreundliche Lösung für die Parkplatzknappheit in Innenstädten. Die Marke feiert das Comeback des Klapprads mit einer eigenen Version des faltbaren Gefährts.

26.04.2011

Das Mini Folding Bike soll zusammengeklappt in den Kofferraum so gut wie jedes Fahrzeugs passen – und ganz sicher in den Mini. Nur beim Cabrio muss die Rückbank herhalten. Für den Trip in die City schlägt Mini vor, das Auto außerhalb der Innenstadt zu parken und danach entspannt mit dem Fahrrad zu radeln.

Auch Pendler will Mini mit seinem Folding Bike überzeugen, denn zusammengefaltet darf es kostenlos in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden.

Das Mini Folding Bike präsentiert sich in einem Aluminium-Rahmen. Das Rad soll sich in wenigen Sekunden zusammen- und wieder auseinanderklappen lassen. Gefaltet wird an Mittel und Lenkerstange. Zusätzlich lassen sich der Sattel einfahren und die Pedale anklappen. Unter dem Sattel montiert findet sich in einer Hülle eine Transporttasche.

Klappspaß für rund 500 Euro

Mit knapp elf Kilo Gewicht, acht Gängen und 20 Zoll Laufrädern soll das Mini Folding Bike mit den Fahreigenschaften eines "normalen" Rads mithalten können. Die teflonbeschichtete Kette soll Verschmutzungen durch Kettenöl verhindern und einen voreiligen Verschleiß verringert. Der Gel-Sattel soll für Komfort sorgen. Das Klapprad ist mit Schutzblechen vorne und hinten ausgestattet, so dass man auch bei Regenwetter unbesprenkelt in die Pedale treten kann. Für die Sichtbarkeit im Straßenverkehr sollen die mitgelieferten Reflektoren sorgen.

Das Rad ist in mattschwarz erhältlich. Der Mini-Schriftzug auf der Mittelstange, das Markenlogo auf der Lenkerstange und das Union-Jack-Motiv auf der Schwinge hinten sind silber. Ein Blickfang sind die Fahrradkette und Klingel in kräftigem Neongelb.

Das Mini Folding Bike ist ab August 2011 für rund 500 Euro im Mini-Onlineshop und bei ausgewählten Mini-Händlern erhältlich. Das Rad wird fahrfertig montiert angeliefert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige