Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mini-Rückruf

Dachprobleme

BMW hat den Mini wegen eines Dachproblems in die Werkstätten zurück gerufen. Bei rund 1.000 Modellen des Mini Cooper und des Mini Cooper S mussten im Rahmen einer Serviceaktion Befestigungspunkte an der Dachregenrinne angebracht werden.

10.07.2007

Dies soll eine Fehlmontage des originalen Trägersystems verhindern.

Nach Angaben eines Sprechers gegenüber auto-motor-und-sport.de sind von der Aktion Modelle aus dem Bauzeitraum 21. August bis 14. November 2006 betroffen gewesen. "Die Serviceaktion ist im Februar angelaufen und bereits beendet", so der Sprecher weiter. Die Halter wurden von BMW direkt angeschrieben und mit ihren Fahrzeugen in die Vertragswerkstätten gebeten. Die Dauer des Boxenstopps bezifferte BMW mit rund acht Stunden. Zu Unfällen wegen verlorener Träger oder Ladung sei es jedoch nicht gekommen.

Umfrage
Beeinflussen Rückrufe Ihr Kaufverhalten?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige