Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mini-Rückruf Volvo XC90

Airbag-Verkabelung macht Probleme

08/2014, Volvo XC 90 Sperrfrist 27.8.2014 00.00 Uhr Foto: Volvo 12 Bilder

Volvo ruft in Europa und den USA rund 202 Modelle des Volvo XC90 in die Werkstätten zurück. Bei dem SUV kann die Kabelisolierung beschädigt sein, die die Steuerung der Rückhaltesysteme auf den Vordersitzen übernimmt - der vordere Seitenairbag gerät somit außer Funktion. Fahrer erhalten bei dem Defekt einen Warnhinweis im Cockpit.

28.05.2015 Holger Wittich

Volvo XC90 fast ausschließlich aus Schweden betroffen

Nach Angaben von Volvo habe es weder Unfälle noch Verletzte im Zusammenhang mit dem Defekten Bauteil gegeben. In Deutschland sind noch gar keine Fahrzeuge in Kundenhand. Die Volvo XC90 in der Auslieferung werden noch einmal überprüft und nachgebessert, so Volvo gegenüber auto motor und sport. In erster Linie sind von dem Rückruf derzeit Volvo XC90 aus Schweden betroffen.

Sitzprobe Volvo XC90 2:40 Min.
Anzeige
Volvo XC90 t8 Plug-in Hybrid Volvo XC90 ab 437 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Volvo XC90 Volvo Bei Kauf bis zu 12,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige