6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Miss Tuning Wahl 2017

Das ist die neue Tuning-Königin

Finalistin zur MISS TUNING Wahl 2017 Foto: Tuning World Bodensee 71 Bilder

350 hübsche Damen aus ganz Europa hatten sich beworben, 12 davon sind ins Finale um die Wahl zur Miss Tuning 2017 eingezogen. Nur eine konnte gewinnen.

02.05.2017 Uli Baumann Powered by

Auf der Tuning World Bodensee vom 28. April bis 1. Mai hat sich das Rennen um die Krone der Miss Tuning 2017 entschieden. Den Titel Miss Tuning 2017 holte sich Vanessa Schmitt aus Bruchsal. Die 21-jährige Gewinnerin konnte sich gegen ihre elf Konkurrentinnen durchsetzen. Sie übernimmt das Amt der aktuellen Miss Tuning Julia Oemler. Ihr steht ein spannendes Jetset-Jahr mit vielen VIP-Events bevor. Das Highlight: Die Produktion des Miss Tuning Kalenders 2018. Die Bruchsalerin darf während ihrer Amtszeit Gas geben, denn sie kann einen getunten Nissan Mirca ein Jahr lang ihr Eigen nennen. Die Auszubildende Erzieherin verbringt ihre Freizeit gerne mit Sport und Motocross.

Vanessa Schmitt repräsentiert jetzt ein Jahr lang die Tuning World Bodensee. Neben dem Kalendershooting mit Star- und Playboy-Fotograf Andreas Reiter im italienischen Pescara, wird die Siegerin an der Joker Trophy, einem Roadtrip quer durch die Metropolen Europas, teilnehmen. Autogramm-Sessions, Fotoshootings und Besuche von Motorsportevents stehen zudem auf dem Programm. Auch die Zweitplatzierte Viktoria Fischer (23, aus Schwabmünchen) und die Drittplatzierte Kerstin Sturm (26, aus Leiblfing) gehen nicht leer aus. Sie erhalten ein Taschengeld für den nächsten Shoppingtrip.

Neben dem Posieren vor Fotografen sowie Walks in Abendmode und in Beachwear mussten die PS-Liebhaberinnen ihre Schlagfertigkeit bei einer kurzen Video-Produktion zeigen. Die Bewertung erfolgte durch eine Fachjury. In dieser saßen Experten, Promis, Fotografen und Sponsoren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk