Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mission Impossible

BMW lässt es ordentlich krachen

Screenshots Mission Impossible Foto: Paramount 8 Bilder

Die Actionfilm-Reihe Mission Impossible wird im August mit "Rogue Nation" fortgesetzt. Mit dabei als Automobilpartner ist BMW - die es nicht nur mit einem M3 ordentlich krachen lassen.

24.03.2015 Uli Baumann

Ethan Hunt, wieder gespielt von Tom Cruise, muss in "Mission Impossible: Rogue Nation" wieder einmal die Welt und seine Geheimorganisation IMF ganz im speziellen retten.

BMW M3 in Action

Und natürlich gibt es dabei immer wieder spektakuläre Verfolgungsjagden auf zwei und vier Rädern. Hier kommt erneut BMW ins Spiel. Für die Fahrzeugstunts stellen die Bayern einen BMW M3, für die Jagden auf zwei Rädern setzen Hunt und Co auf die BMW Superbikes S 1000 RR. Zudem ist BMW ConnectedDrive als intelligente Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt, für das Impossible Misson Force Team rund um den Globus stets zur Stelle.

Bereits 2011 hatte BMW bei "Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ mit der Produktionsfirma Paramount kooperiert.

"Mission Impossible: Rogue Nation" kommt am 6. August in die deutschen Kinos. Neben Tom Cruise spielen auch Jeremy Renner, Simon Pegg und Ving Rhames sowie Alec Baldwin, Rebecca Ferguson und Sean Harris mit.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden