Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi

Der I geht in Serie

Foto: Mitsubishi 1 Bilder

Auf der Tokio Motor Show gab Mitsubishi bekannt, den bereits zur IAA als Studie gezeigten Kleinwagen mit dem Kürzel I ab 2005 zuerst in Japan anzubieten und ab 2006 auch nach Europa zu bringen.

22.10.2003

Hier bekommt der 3,50 Meter kurze Viertürer (Radstand 2,56 Meter) anstelle des in Japan üblichen 660 Kubikzentimeter-Motors einen Einliter-Dreizylinder mit 65 PS, der im Heck sitzt und die Hinterräder antreibt. Der kleine Viersitzer soll durchschnittlich nur 3,8 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer verbrauchen. Möglicherweise wird auch die auf der gleichen neuen K-Car-Plattform basierende und in Form einer Zeppelin-Gondel gehaltene Microvan-Studie SE-RO (Secret Room) zumindest für den japanischen Markt gebaut.

Noch dieses Jahr soll über die Zukunft der Colt Cabrio Studie entschieden werden. Bei einem positiven Beschluss könnte der offene Viersitzer mit Stoffverdeck 2006 auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige