Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi EK Space auf der Tokio Motor Show

Neuer Hochdach-Mini für Japan

Mitsubishi EK Space Custom Foto: Mitsubishi 5 Bilder

Mitsubishi bringt mit dem EK Space einen neuen Hochdach-Mini für den japanischen Markt. Premiere feiert der EK Space auf der Tokio Motor Show.

04.10.2013 Uli Baumann

Mit dem Mitsubishi EK bringen die Japaner das zweite Modell, das in Zusammenarbeit mit Nissan entstanden ist, auf die Straße. Seine Premiere feiert der Mitsubishi EK Space und sein lediglich optisch leicht abgewandeltes Schwestermodell EK Space Custom auf der Tokio Motor Show Ende November.

Die ultrakurzen Zwillinge fallen mit einer Fahrzeughöhe von über 1,70 Meter in die japanische Kategorie der Hochdach-Minis.

Mitsubishi EK Space ist extrem hoch und extrem schmal

Das kastenförmige Design kombiniert einen großen Innenraum für vier Passagiere mit einer kleinen Fahrzeuggrundfläche. Eine großzügige, wärmedämmende Verglasung sorgt für gute Rundumsicht. Eine elektrisch betätigte Schiebetür hinten gewährt Zugang zum Fond. Der Custom unterscheidet sich von der einfachen Space-Variante nur durch einen neu gezeichneten Chromkühlergrill, neu geformte Hauptscheinwerfer und andere Felgen.

Den Innenraum kennzeichnen durchgehende Sitze in beiden Sitzreihen. Der Verzicht auf eine Mittelkonsole schafft Fußraum und spart Baubreite. Automatikwählhebel, alle Bedienelemente und ein großer Touchscreen wurden oben auf der Armaturentafel gebündelt.

Die Rücksitze lassen sich vollständig nach vorne klappen und vergrößern so den sonst minimalen Laderaum.

In den Handel sollen die Mitsubishi EK Space-Modelle in Japan Anfang 2014 kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige