Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi

Grandis mit VW-Diesel

Foto: Mitsubishi 5 Bilder

Mitsubishi will die Großraumlimousine Grandis zukünftig auch mit einem Turbo-Dieseltriebwerk anbieten. Das entsprechende Aggregat stammt aus dem Konzern-Regal von Volkswagen.

17.01.2005

Unter der Motorhaube des Diesel-Grandis, der seine Premiere auf dem Auto Salon in Genf feiern wird, steckt ein 2,0-Liter-Turbodiesel mit Pumpe-Düse-Einspritzung von Volkswagen, der im Japaner 136 PS lund 310 Nm eisten soll. Damit soll der Grandis in 10,8 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, 197 km/h Topspeed erreichen und durchschnittlich 6,8 Liter verbrauchen. In Europa soll die neue Motorvariante im dritten Quartal 2005 auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden