Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi Outlander auf dem Autosalon Genf

Neustart für den Japan-SUV zum alten Preis

Mitsubishi Outlander, Autosalon Genf 2012, Messe Foto: SB-Medien 17 Bilder

Der Mitsubishi Outlander geht in die dritte Generation. Weltpremiere feierte der Japaner jetzt auf dem Autosalon in Genf. Mit dem Modellwechsel wird der SUV runder und grüner. Wir stellen Ihnen den neuen Outlander vor.

06.03.2012 Uli Baumann

Der Mitsubishi Outlander ist ein seit 2001 einer der erfolgreichsten Vertreter im immer noch wachsenden SUV-Segment. Als Offroad-Gefährte ist der Japaner genauso beliebt wie als Anhänger-Zugmaschine oder Pampers-Bomber. Auch in der dritten Modellgeneration bleibt der japanische Crossover den alten Tugenden treu.

Mitsubishi Outlander 2012 1:49 Min.

Diesel und Benziner mit je 150 PS

Die Fahrzeuglänge von 4,65 Metern ist im Vergleich zum Vorgänger nur gering gewachsen. Im Innenraum ist weiter Platz für bis zu sieben Personen. Motorseitig bleibt es bei der Auswahl zwischen einem Benziner und einem Diesel. Der 2.0 Benziner kommt nun auf 150 PS, der 2.2 DI-D Clean Diesel leistet 150 PS. Je nach Offroad-Anspruch kann der Käufer zwischen Vorderrad- und Allrad-Antrieb wählen.

Der neue Mitsubishi Outlander hat nun auch endlich ein Start-Stopp-System an Bord. Zusammen mit dem neuen Sechsgang-Getriebe und der Gewichtsreduzierung sollen die Emissionen auf 130 g/km gesenkt werden.

Outlander mit Plug-in-Hybrid geplant

Im Laufe des Jahres will Mitsubishi auch noch eine Plug-in-Hybrid-Variante seines SUV-Flaggschiffs präsentieren. Zwei Elektromotoren sollen dafür sorgen, dass der Benzinmotor für kurze Zeit sogar komplett ausgeschaltet werden kann. Bei vorsichtigem Gasfuß und im richtigen Fahrmodus sollen damit Reichweiten von mehr als 800 Kilometer möglich sein.

Beim Design wendet sich der neue Mitsubishi Outlander von der Haifisch-Front ab und dem Design der jüngsten Studien zu. Es bleibt zwar bei einem großen, zentralen Lufteinlass, darüber darf sich aber wieder ein echter Kühlergrill mit Chromspangen entfalten. Im Heck sind die klaren Rückleuchten durch eine Chromleiste miteinander verbunden. Insgesamt wirkt der neue Mitsubishi deutlich runder als seine Vorgänger.

Mitsubishi Outlander mit erweitertem Sicherheitspaket

Auch in puncto Sicherheit hat Mitsubishi beim Outlander nachgelegt. Die adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC) sorgt bei niedrigen Geschwindigkeiten (z.B. im Stau) automatisch für einen konstanten Abstand zum Vordermann. Ein Auffahrwarnsystem und ein Spurhalteassistent sind nun ebenfalls im Angebot.

Bei den deutschen Händlern wird die dritte Generation des Mitsubishi Outlanders erst im Spätsommer 2012 anzutreffen sein. Der Preis startet unverändert bei 24.490 Euro.

Anzeige
Mitsubishi Outlander, Seitenansicht Mitsubishi Outlander ab 192 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mitsubishi Outlander Mitsubishi Bei Kauf bis zu 24,24% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk