Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi Outlander in New York

SUV mit neuer Designsprache

Mitsubishi Outlander New York 2015 Foto: Mitsubishi 16 Bilder

Mitsubishi enthüllt auf der New York Auto Show den neuen Outlander. In der überarbeiteten Version trägt der Japan-SUV auch die neue Designphilosophie der Japaner.

07.04.2015 Uli Baumann Powered by

So wie er, oder zumindest so ähnlich, sollen künftig alle neuen Mitsubishi-Modelle aussehen, denn mit dem überarbeiteten Mitsubishi Outlander lüften die Japaner in New York nicht nur das Tuch vom aufgefrischten SUV, sondern auch von den neuen Designmerkmalen die den Markenlook bestimmen werden.

Mehr Dynamik für den Outlander

Die Front wird durch geschwungene Chromelemente, die sich von den Stoßfängerecken bis unter die Scheinwerfer ziehen, und viel Chom im Kühlergrill betont. Neu sind auch die vordere Schürze, die vorderen Kotflügel, die Scheinwerfer - optional auch mit LED-Technik -  und die LED-Positionsleuchten. An den Flanken trägt der neue Outlander neu gestaltete Türen, ebenfalls neu sind die 18 Zoll großen Leichtmetallflegen. Das neue Heck erkennt der Betrachter an den neuen LED-Leuchten und der neuen Schürze.

Neben der Optik wurden am Outlander auch die Geräuschdämmung, das Fahrwerk sowie die Antriebsstränge weiter optimiert. Insgesamt soll der Outlander damit nicht nur dynamischer wirken, sondern auch dynamischer zu fahren sein.

Den Innenraum des Mitsubishi Outlander werten ein neues Lenkrad, ein neues Infotainmentsystem, neue Oberflächen, neue Applikationen und Bezugsstoffe auf.  Auch die opionale dritte Sitzreihe soll sich nun noch einfacher umlegen lassen.

Für den US-Markt wurde zudem noch die Serienausstattung umfangreich aufgewertet.

Anzeige
Mitsubishi Outlander, Seitenansicht Mitsubishi Outlander ab 192 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mitsubishi Outlander Mitsubishi Bei Kauf bis zu 24,24% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk