Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi RVR

Kompakt-SUV debütiert in Japan

Mitsubishi RVR Foto: Mitsubishi 14 Bilder

Mitsubishi erweitert sein SUV-Angebot. Neu im Programm ist ab kommendem Jahr der Kompakt-SUV Mitsubishi RVR, der auf der Studie Concept CX basiert, die auf der IAA 2007 debütierte.

03.12.2009 Uli Baumann

In Japan soll der RVR getaufte Kompakt-SUV, der unterhalb vom Pajero und dem Outlander platziert wird, bereits im kommenden Frühjahr an den Start gehen. Später soll der Mitsubishi RVR dann auch auf Märkten in Europa, Asien, Nordamerika und China eingeführt werden.

Der Mitsubishi RVR tritt gegen Nissan Qashqai und Co. an

Positioniert gegen Modelle wie den Nissan Qashqai, wird der 4,30 Meter lange Mitsubishi RVR mit einem 1,8-Liter großen Benzin-Motor ausgerüstet. Beim Design folgt der RVR dem Mitsubishi Outlander. Das RVR-Gesicht prägt die typische Haifisch-Nase, die mit dem Lancer eingeführt wurde.

Weil moderne SUV nur selten abseits befestigter Wege bewegt werden, wird der neue Crossover als Basismodell in einer Frontantriebsvariante antreten. Optional wird aber auch der bewährte SAWC-Allradantrieb zum Einsatz kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige