Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi streicht US-Jobs

Foto: Mitsubishi

Der japanische Autoproduzent Mitsubishi Motors will im Oktober in einem amerikanischen Werk 1.200 Arbeiter entlassen. Wie das Unternehmen am Donnerstag (22.7.) in Tokio mitteilte, werde damit auf die schwachen Verkaufszahlen in den USA reagiert.

22.07.2004

In dem in der Stadt Normal im US-Staat Illinois liegenden Werk arbeiten 3.150 Menschen. Nach Unternehmensangaben gingen die Verkäufe in Nordamerika allein im Juni um 45,7 Prozent auf 12.301 Fahrzeuge zurück, was zum Teil an geänderten Kreditbedingungen für Neukäufe liege.

Im Werk in Illinois können jährlich 180.000 Autos gebaut werden; im vergangenen Geschäftsjahr waren es 157.000 Wagen. Hergestellt werden die Modelle Galant, Eclipse und Endeavor sowie für Daimler-Chrysler der Chrysler Sebring.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige