Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi Studien auf dem Tokyo Auto Salon 2016

Delica und Outlander aufgebrezelt

Mitsubishi Studien Tokyo Auto Salon 2016 Foto: Mitsubishi 4 Bilder

Für die Tuningmesse Tokyo Auto Salon hat Mitsubishi die Modelle Outlander und Delica in jeweils zwei besonderen Versionen vorbereitet.

14.01.2016 Uli Baumann

Der Mitsubishi Outlander PHEV "Outdoor Gear" wurde für die Tuningmesse optisch mehr in Richtung Offroad getrimmt. Neben einem Fahrrad auf dem Dachträger und einem Dachkantenspoiler am Heck kennzeichnen den Outlander überwiegend orange Akzente an der Karosserie und im mit Wildleder aufgewerteten Innenraum. Auch die 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen wurden mit orangen Felgenringen bestückt.

Die zweite Outlander-Variante - den Active Camper - kennzeichnen glänzend schwarz lackierte Anbauteile und Aerodynamikkomponenten an Schwellern und Schürzen im Camouflage-Look. Hinzu kommen 20-Zoll-Felgen, ein einstellbares Fahrwerk und eine Dachbox.

Analog zu den Modifikationen an den Outlander-Modellen rüstet Mitsubishi auch zwei Minivans vom Typ Delica auf.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden