Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi

Tausende Jobs weg

Foto: Mitsubishi

Mit drastischen Schritten will der angeschlagene japanische Autohersteller Mitsubishi Motors laut Presseinformationen wieder auf Kurs kommen. Wie die Zeitung "Tokyo Shimbun" schreibt, erwägt der Autohersteller, mehr als jeden zehnten der 13.700 Arbeitsplätze abzubauen.

17.05.2004

Weiterer Teil eines Umstrukturierungsplanes könnte eine 3,9 Milliarden Dollar schwere Kapitalerhöhung sein, schreibt die Zeitung "Keizai Shimbun".

Nachdem der Hauptaktionär Daimler-Chrysler jüngst den Geldhahn abgedreht hatte, ringt der angeschlagene Autobauer um einen umfassenden Umbauplan. Allgemein wird am 21. Mai mit der Vorlage der neuen Strategie gerechnet. Hintergrund der Schwierigkeiten sind Absatzeinbrüche in Nordamerika und kostenspielige Rückrufe in großer Zahl. "Keizai Shimbun" zufolge will Mitsubishi Motors bis März 2006 die Rückkehr zu schwarzen Zahlen schaffen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden