Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi trennt sich von Proton

Foto: Mitsubishi

Der japanische Autohersteller Mitsubishi hat seinen Anteil in Höhe von 7,93 Prozent am malaysischen Autohersteller Proton für umgerechnet knapp 80 Millionen Euro an institutionelle Anleger verkauft.

09.03.2004

Vor knapp 20 Jahren hatten die Japaner zusammen mit einem Partner aus der malaysischen Schwerindustrie Proton aus der Taufe gehoben, 1985 lief das erste Fahrzeug aus malaysischer Produktion und mit japanischer Technik vom Band.

Trotz des finanziellen Rückzugs des angeschlagenen japanischen Autoherstellers, will Mitsubishi Proton auch weiterhin technologisch und mit Zulieferteilen zur Seite stehen. Zudem wollen die Japaner ihr eigenes Vertriebsnetz in Malaysia weiter ausbauen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige