Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Monatsrückblick Juli 2012

Im Zeichen von Adam, Leon, R8 und S-Klasse

Opel Adam Foto: Opel 30 Bilder

Tag für Tag flattern neue Automeldungen in die Redaktion oder durchlaufen neue Modelle die Testprozedur bei auto motor und sport. Wir haben die Modelle mit der größten User-Resonanz im Juli zusammengetragen.

01.08.2012 Uli Baumann, Thomas Gerhardt

Erfreuliche Nachrichten schon zu Beginn des Monats: der neue Opel Adam erblickt das Licht der Welt. Der Rüsselsheimer Kleinstwagen und Up-Verfolger überraschte auf den Werksbildern Redaktion und User mit einem wirklich gelungenen Design. Jetzt muss nur noch der Preis stimmen, dann sollte dem kleinen Adam nach seiner offiziellen Premiere auf dem Pariser Autosalon auf seiner Aufholjagd nach Up und co. nichts mehr im Weg stehen.

Das Prädikat "optisch gelungen" darf sich für viele auch der neue Seat Leon an die Stirn heften. Der Iberer ist nach dem A3 das nächste Modell aus dem VW-Konzern, das auf dem modularen Querbaukasten aufbauen wird und weckt Hoffnungen, dass auch Seat bald wieder mehr Autos verkaufen wird. Der MQB-Erstgeborene Audi A3 wurde im Test derweil schon von auto motor und sport auf Herz und Nieren geprüft, was wie erwartet für viel Gesprächsstoff unter den Usern sorgte.

Opel Adam 1:39 Min.

Audi R8 geht in die zweite Lebenshälfte

Allein wegen seines Status' als Supersportler wurde auch viel über den Audi R8 diskutiert, der von den Ingolstädtern zum ersten Mal seit 2006 gepflegt wird und Ende 2012 mit einer überarbeiteten Optik, einer neuen Schaltoption und einer neuen Top-Version an den Start geht. Zuvor wird aber auch er sich im Blitzlichtgewitter des Pariser Autosalons sonnen.

Noch sehr verhalten geben sich die Herren von Mazda wenn es um die ihr neues Mittelklasse-Modell geht. Die Bilder und Informationen des Mazda 6 sind eher als Appetithäppchen zu verstehen, haben aber ihre Wirkung nicht verfehlt. Die Spannung steigt, Ende August fällt für den Mazda 6 der Vorhang auf der Moskau Motor Show.

Erste Innenraumbilder der neuen Mercedes S-Klasse

Eher unverhofft kam die Redaktion zu weiteren Bildern der neuen Mercedes S-Klasse. Unserem Erlkönig-Jäger gelangen zum ersten Mal ein paar Schnappschüsse des Innenraums der Stern-Limousine – beinahe ungetarnt. Zu sehen ist ein deutlich überarbeitetes Cockpit mit neuem Lenkrad, Instrumenten und neuen Bedienfeldern in der Mittelkonsole.

Aber auch andere Mütter haben schöne Töchter, oder eben: andere Hersteller schöne Oberklasse-Modelle. Zum Beispiel das BMW 640d Gran Coupé, das im Einzeltest beweisen konnte, dass es weit mehr kann als nur elegant und schön zu sein.

Diesel-Freunde kommen auf ihre Kosten

Für Diesel-Fans hatte im vergangen Monat auch Audi etwas in petto. Als erstes S-Modell unter den Selbstzündern schwelgt der Audi SQ5 TDI im Diesel-Überfluss und folgt damit dem Vorbild von Lieblingsmitbewerber BMW. Im Fahrbericht des Audi SQ5 konnte der Drei-Liter-Biturbo-V6-Diesel mit 313 PS und 650 Newtonmeter Drehmoment bereits beeindrucken.

Wissenswertes aus der Welt der Diesel-Motoren können Sie außerdem in unserem Artikel “Diesel der Extreme“ erfahren. Hier haben wir die stärksten, die größten und schnellsten Diesel der Welt zusammengetragen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden