Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Morgan 4/4 80th auf dem Autosalon Genf

Jubimodell zum 80ten

Morgan 4/4 80th Anniversary Foto: Morgan 11 Bilder

Seit 80 Jahren baut die britische Manufaktur den Morgan 4/4, Zeit das Modell mit einer Jubi-Edition zu feiern. Der Morgan 4/4 80th feiert auf dem Genfer Autosalon Weltpremiere.

01.03.2016 Uli Baumann

Kein Auto wird länger gebaut als der Morgan 4/4, und kein anderes Auto auf der Welt hat sich während seiner Bauzeit so wenig verändert. Morgan feiert auf dem Genfer Autosalon den 80. Geburtstag des Morgan 4/4.

Morgan 4/4 80th Anniversary Edition mit Geburtstagsausstattung

Als Geburtstagsgeschenk legen die Briten das Sondermodell Morgan 4/4 80th auf. Die Sonderedition wird eine spezielle Ausstattung aufweisen, aber weiter auf seine bekannten Werte setzen.

So rollt das Sondermodell auf Stahlfelgen in Wagenfarbe mit golden Lackiertem Nabendeckel, die Motorhaube wird von vier Lederriemen gehalten und die Vierzylinder darf über einen Sportauspuff und Sidepipes ausatmen. Der Kühlergrill trägt ein spezielles Maschendrahtgitter, Verdeck und Cockpitabdeckung erhalten ein spezielles Finish.

Den Innenraum werten dezent modifizierte Uhren, mehr Leder, spezielle Teppiche und neue Türgriffe auf. Zudem gibt es natürlich eine Plakette mit der fortlaufenden Seriennummer, denn es werden nur 80 Exemplare produziert.

Zu haben ist das Sondermodell als Rechts- und Linkslenker. Auf der Antriebsseite bleibt es beim 110 PS starken 1,6-Liter-Vierzylinder, der mit einem manuellen Fünfganggetriebe gekoppelt ist.

Preise für das Sondermodell wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden