Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Moskau lockt Porsche

Foto: dpa

Der Moskauer Bürgermeister Juri Luschkow hat dem deutschen Autobauer Porsche den Bau eines Werks in seiner Stadt vorgeschlagen.

17.09.2007

"Wir laden sie ein, Porsche-Wagen auf dem Gelände der Moskauer Autofabrik SIL zu montieren oder zu produzieren", sagte Luschkow beim Treffen mit Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und Ex-Kanzler Gerhard Schröder am Freitag (14.9.) in Moskau. Wiedeking sagte, man werde das Angebot prüfen, wie die Agentur Interfax meldete. Russland ist für Porsche neben China ein wichtiger Wachstumsmarkt. In Moskau montiert bereits der französische Autobauer Renault 130.000 Fahrzeuge jährlich.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige