Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Motor Klassik Award 2014

Das sind die Klassiker der Zukunft

03/2014 -Motor Klassik Award, Klassiker der Zukunft Foto: MKL 37 Bilder

Zum "Klassiker der Zukunft" wurden 9 Fahrzeuge gewählt: Mit dabei: Alfa Romeo 4C, Jaguar F-Type und Porsche Panamera.

25.03.2014 mkl Powered by

Für die Wahl des Klassikers der Zukunft hatte die Motor Klassik-Redaktion dieses Jahr in neun Kategorien eine Vorauswahl von jeweils sechs Fahrzeugen in Rennen geschickt.

VW Multivan triumphiert mit 60 % der Leserstimmen

Das absolute Top-Wahlergebnis erreicht wieder einmal der VW Multivan: Glatte 60 Prozent der Leserwahl-Teilnehmer attestieren dem Erfolgs-Van von VW allerhöchstes Klassiker-Potenzial. Ähnlich unangefochten regiert der Geländewagen Mercedes-Benz G-Klasse seit Jahren seine Kategorie, diesmal mit 40,3 Prozent der Stimmen.

In der Kategorie Sportwagen dominiert mit dem Porsche 911 (991) ein alter Bekannter die Wertung (32,5%). Bei den Cabriolets gewinnt der Jaguar F-Type 43,5 Prozent der Stimmen und verdrängt damit den Vorjahressieger Porsche Boxster mit weitem Abstand auf den zweiten Platz. Dafür gewinnt der Porsche Panamera in diesem Jahr die Oberklassen-Wertung mit 23,9 Prozent der Stimmen.

Einen unangefochtenen Sieg mit 40,5 Prozent der Stimmen erringt der Alfa Romeo 4C bei den Coupés. Der Mini Cooper S (Kleinwagen), der Audi A5 Sportback (Mittelklasse) und der Aston Martin Rapide (Luxusklasse) fahren die Siege in ihren jeweiligen Kategorien ein. Bemerkenswert bei den Kleinwagen: Mit 23,4 Prozent der Stimmen landet das Vollelektrik-Auto BMW i3 nur knapp hinter dem Fiat 500 (24,8%) auf dem dritten Platz.


Alle "Klassiker der Zukunft" sowie die Zweit- und Drittplatzierten finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige