Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

"Motor Klassik" jetzt mit Online-Auftritt

Foto: ams

Aus der Oldtimer-Szene stürmisch gefordert, ist es jetzt soweit: Unter „motor-klassik.de“ hat nun das auto motor und sport-Schwesterblatt „Motor-Klassik“ seinen eigenen Online-Auftritt.

17.01.2007

Nach dem umfassenden Relaunch von „auto-motor-und-sport.de“ im Dezember und dem Online-Gang von „sportauto-online“ am 10. Januar sind nun mit „motor-klassik.de“ drei Magazine der auto motor und sport-Familie mit eigenen Weg-Auftritten im Netz.

„motor-klassik.de“ versteht sich als Ergänzung zur überaus erfolgreichen Printausgabe von Motor Klassik, erweitert dessen Themenspektrum um die Bereiche Aktuelles und Community.

Unter „Aktuelles“ gibt es die neuesten Nachrichten aus der Szene, Trends und wichtige Termine zum Thema Oldtimer und Youngtimer. Im Bereich „Auto&Technik“ findet sich ein umfangreiches und ständig erweitertes Angebot an Fahrberichten, Kaufberatungen, Restaurierungen, Servicethemen, Impressionen und die Serie „Besser machen“. Zudem gibt es als PDF-Download Komplett-Artikel aus früheren Motor Klassik-Heften.

Weitere Bereiche sind „Markt&Messe“ mit einer Vielzahl von Beiträgen über Oldtimermessen und -auktionen sowie „Shop“ und Abo. Hier können Motor Klassik-Accesoires und Abonnements erworben werden.

Schwerpunkt des Online-Auftritts ist wie bei auto-motor-und-sport.de und sportauto-online.de die Rubrik Community, bei „motor-klassik.de“ noch erweitert um den Zusatz „Clubs“. Zum klassichen Forum mit Leserdiskussionen und -informationen und Autorenblogs bietet „motor-klassik.de“ hier den Clubs die Möglichkeit, über Ausfahrten, Treffs und andere Veranstaltungen zu berichten.

Wertvolle Preise winken

Zum Start von „motor-klassik.de“ gibt es ein tolles Gewinnspiel: Unter den ersten 1.000 Beziehern des Newsletters von „motor-klassik.de“ werden wertvolle Preise verlost, ganz zuvorderst eine „Breitling“ im Wert von über 6.000 Euro und Mitfahrplätze bei historischen Rallyes. Also: „motor-klassik.de“ klicken und mitmachen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige