Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Motor Klassik-Leserreise

Kurvige Herbsttour zur "Auto e Moto d´Epoca"

Motor Klassik-Leserreise Piemont, Ligurien und Toskana Foto: Arturo Rivas 30 Bilder

Diese Motor Klassik-Leserreise findet statt, wenn für der schönste Zeitpunkt für eine Alpenreise gekommen ist - im Herbst, 23. bis 29. Oktober 2011. Sie führt durch Südtirol, das Trentino und Venedig nach Padua.

19.03.2011 Powered by

Erscheint Ihnen die Old- und Youngtimersaison nicht auch viel zu kurz? Zunächst dauert es ewig, bis im Frühjahr die ersten warmen Temperaturen gemessen werden. Und dann steht auf einmal schon wieder der Herbst vor der Tür und die Autos verschwinden wieder für lange Zeit in den Garagen. Ärgerlich, aber nicht zu ändern.

Ideale Herbsttour durch die Alpen

Oder doch? Motor Klassik und das Boxenstop Auto- und Spielzeugmuseum wollen es zumindest versuchen, die Saison um ein paar spätsommerliche Tage zu verlängern und laden zu einer herbstlichen Tour in die Alpen und bis nach Padua ein. Für viele Alpenfans gilt der Herbst ohnehin als schönste Reisezeit für eine Fahrt durch die Berge. Der Weg führt durch das landschaftlich überaus reizvolle Südtirol und durch das nicht minder schöne Trentino. Und weiter: Es geht durch Venetien zur Lagunenstadt Venedig und schließlich bis Padua, wo ein Besuch der größten Oldtimermesse Italiens, der "Auto e Moto d’ Epoca" auf dem Programm steht. Ein Trip, den sich kein Klassik-Fan entgehen lassen sollte.

Sie sind sich noch nicht ganz sicher und brauchen weitere Argumente? Bitte: Sie verlassen das nasskalte Deutschland, Österreich und die Schweiz, überqueren den Brennerpass und fahren bergab entlang der Eisack nach Südtirol. Kurz vor Bozen haben Sie den Alpenhauptkamm bereits überquert, öffnet sich Ihnen die Weite des Etschtals, und spätestens dort werden Sie von warmen Sonnenstrahlen begrüßt. Das Herbstlaub in den Weinbergen leuchtet, und die Menschen sitzen in Straßencafés, genießen ihren Latte Macchiato, sind sommerlich bekleidet. Die Bäume tragen noch Laub und beginnen erst ganz allmählich, ihr buntes Gewand anzulegen. Also, wir sind dabei. Sie auch? 

Was uns noch ganz wichtig ist

Alle Teams erhalten ein ausführliches Roadbook. Darin sind alle Tagesetappen detailliert beschrieben. Mehr als 200 Kilometer sollen es am Tag nicht werden. Das muss nicht sein. Sie sollen ja schließlich auch noch Zeit haben, das Leben außerhalb Ihres fahrbaren Untersatzes zu genießen.Das Roadbook wurde von uns vor Ort erarbeitet. Computerprogramme und ähnliches taugen dafür nicht. Nur wer eine Strecke selbst abfährt, weiß, was er später den Teams empfehlen kann. Dieser Aufwand garantiert die Qualität, welche die Motor Klassik-Leser erwarten und in der Vergangenheit so sehr geschätzt haben. Unterwegs gibt es keine Zeitprüfungen, geheime Zeitkontrollen oder ähnliches. Nein, überhaupt nichts. Sie genießen die Freiheit, Ihren Tag mehr oder weniger so zu gestalten, wie es Ihnen beliebt.

Die Tourleitung liegt in den bewährten Händen des Boxenstop-Teams. Die Tour wird von einem Servicewagen mit eingerichteter Werkstatt begleitet. Dadurch kann technische Hilfe, bis hin zum Abschleppen, gewährt werden. In diesem Servicewagen wird eine Art Feldküche mitgeführt. Klar, unterwegs werden alle Teams zu Picknicks eingeladen. Da gehört halt doch ein bisschen Küchenmaterial dazu.

Den detaillierten Zeitplan finden Sie auf der nächsten Seite.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 5 x Übernachten mit Frühstücksbüffet in sehr guten Hotels (4 Sterne) inklusive 4 x mehrgängigen Abendmenüs
  • 1 x Abendmenü in einem schönen Ristorante in Padua
  • Bootsfahrt nach Venedig mit Stadtführung
  • Stadtbesichtigung Bassano del Grappa
  • Eintritt „Auto e Moto d’Epoca“ am Freitag
  • mehrere Picknicks
  • Koffer- und Pannenservice
  • detailliertes Roadbook und Straßenkarte
  • Reisebegleitung Rainer und Ute Klink
  • Und wie immer einiges mehr...

Reisepreis:

Pro Person im Doppelzimmer - 1.280,-- Euro
Einzelzimmerzuschlag - 180,-- Euro

Veranstalter:

Boxenstop c/o KM Reisen GmbH
Schlachthausstr. 21-25
72074 Tübingen
Geschäftsführer: Rainer Klink, eingetragen unter HRB 1338 beim HR Tübingen

Kontakt:

Telefon: 0711 - 182 23 55
e-mail:  info@boxenstop-tuebingen.de 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk