Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MR Car Design Opel Insignia OPC

Insignia OPC als gewaltige Luftnummer

MR Car Design Opel Insignia OPC Foto: MR Car Design 8 Bilder

Tuner MR Car Design hat den Opel Insignia OPC überarbeitet. Ein Luftfederfahrwerk schärft die Optik nach, neu sortierte Bits und Bites in der Motorsteuerung entlocken dem V6-Turbo-Triebwerk mehr Leistung.

11.04.2012 Uli Baumann

MR Car Designliefert neues Fahrwerk für den Insignia OPC

Herkömmliche Tieferlegungen setzen auf gekürzte Stahlfedern. MR Car Design dagegen setzt auf Luft. Das Stahlfederfahrwerk im Opel Insignia OPC fliegt raus und wird durch ein Luftfederfahrwerk ersetzt. Elektronisch angesteuert lässt sich damit die Fahrzeughöhe in verschiedenen Stufen variieren. Im Stand kauert der Rüsselheimer quasi auf dem Boden, im Fahrbetrieb wird er auf  eine geduckte Fahrhöhe angehoben. Möglich machen dies ein zentraler Kompressor, ein Luftreservoir und vier Luftbälge.

Ergänzt wird das neue Fahrwerk durch 20 Zoll große Leichtmetallfelgen mit 8,5 Zoll Breite an der Vorderachse und 9,5 Zoll Breite hinten. Ansonsten blieb die Optik des Insignia OPC unverändert.

Angetastet wurde dagegen die Motorsteuerung des 2,8-Liter-V6-Turbo-Benziners. In Verbindung mit einer neuen Auspuffanlage und einem Sportluftfilter generiert der Sechszylinder nun 375 PS und 495 Nw Drehmoment. Die Serie kommt auf 325 PS und 435 Nm.

Anzeige
Opel Insignia, Frontansicht Opel Insignia ab 193 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Insignia Opel Bei Kauf bis zu 29,19% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk