Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

MR Sweden Volvo C30

Schneller D-Zug

Foto: MR Sweden 5 Bilder

Volvo-Tunigspezialist MR Sweden wandelt den C30 mit Dieselmotor zum knackigen Kompakt-Sportler im sportiven Kleid und ordentlich Leistung unter der Haube.

18.10.2007

Der Sportanzug des Schweden generiert sich aus einem neuen Frontspoiler, neuen Seitenschwellerverkleidungen, einem Heckspoiler sowie einer neuen Heckschürze. Das Gesamtpaket schlägt dabei mit 2.335 Euro zu Buche.

Ergänzt wird die Optik durch ein einstellbares Gewindefahrwerk zum Preis von 1.150 Euro, das den C30 tief über dem Asphalt kauern lässt, sowie Leichtmetallfelgen im Format 8,5x18 Zoll mit Pneus der Dimension 225/35, die als Komplettradsatz mit 1.440 Euro bezahlt sein wollen.

Damit der C30 nicht nur schnell aussieht, sondern auch dynamischer voran geht, wird die Motorsteuerung des 2,4-Liter-Fünfzylinder-Selbstzünders mit neuen Bits und Bytes gefüttert und der Ansaugbereich mit einem Sportluftfilter bestückt. Statt 185 PS sollen so zum Preis von 1.230 Euro 225 PS und 432 Nm über die Antriebsräder herfallen. Damit soll der Standardsprint in 7,5 Sekunden möglich sein, die Höchstgeschwindigkeit soll bei 225 km/h liegen. Als Durchschnittsverbrauch gibt der Tuner 7,9 Liter auf 100 Kilometer an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote