Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

München sperrt aus

Foto: dpa

Die bayerische Landshauptstadt München will ab 1. Oktober 2007 in der Innenstadt eine Umweltzone mit Fahrverboten für Fahrzeuge ohne entsprechende Abgasreinigung einführen.

27.07.2006

Für die Einrichtung dieser Zone hat sich der Stadtrat jetzt mehrheitlich entschieden. Wenn die Neuregelung in Kraft tritt bedeutet dies ein ganzjähriges Fahrverbot für alle Fahrzeuge ohne geregelten Katalysator sowie für alle Diesel, die nicht mindestens Euro 2 erfüllen. Über Ausnahmeregelungen will die Stadt bis Dezember mit der Landesregierung verhandeln. Von 1. Oktober 2009 an sollen die Mindestanforderungen für Diesel auf Euro 3 für Diesel verschärft werden.

Ob die Umweltzone später auf die ganze Stadt ausgedehnt werden wird, wollen die Stadträte im Herbst 2008 entscheiden, wenn ausreichend Erfahrungen und Messwerte vorliegen. Zunächst ist nur das Gebiet innerhalb des Mittleren Rings - ohne den ring selbst - betroffen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden