Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Musketier Toyota iQ

Sportlook für den kleinen Toyota

Foto: Musketier 8 Bilder

Auch wenn der Toyota iQ als Sparmini antritt, muss der japanische Kleinwagen nicht auf sportliche Ansprüche verzichten. Tuner Musketier hat dem Toyota iQ dazu ein Individualisierungspaket auf den Leib geschneidert.

17.09.2009 Uli Baumann

Für ein Plus an Fahrdynamik hat Tuner Musketier für den Toyota iQ einen Spezialfedernsatz entwickeln lasssen, der den Kleinwagen tieferlegt. Als Gegenwert berechnet der Tuner 179 Euro.

Breitreifen und Sportauspuff für den Toyota iQ

Ergänzt wird die Fahrwerksoptimierung durch 7x17 Zoll große Leichtmetallfelgen im Zwölfspeichendesign, die mit Reifen der Dimension 205/40 bezogen sind. Für den Komplettradsatz berechnet Musketier 1.449 Euro.

Um den Sound des iQ sportlicher klingen zu lassen, kann der iQ mit einer Sportauspuffanlage bestückt werden. Zum Preis von 699 Euro lugen dann rechts und links jesweils ein dickes Endrohr unter der Heckschürze hervor. Einzig bislang verfügbare Karosseriekomponente ist ein Heckspouiler der die Dachlinie verlängert und mit 199 Euro berechnet wird. Bereits in Vorbereitung befinden sich allerdings eine neue Front- und Heckschürze für den Toyota iQ.

Anzeige
Toyota iQ Toyota ab 99 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Toyota IQ Toyota Bei Kauf bis zu 17,42% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk