Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Nachfrage nach Ethanol-Autos verschwindend gering

Foto: Foto: Beate Jeske, Achim Hartmann

Das Interesse deutscher Autokäufer an Fahrzeugen, die mit Ethanol betrieben werden, ist gering. 2007 setzten die Anbieter Citroën, Ford, Renault, Saab und Volvo auf dem deutschen Markt nur rund 2.200 Fahrzeuge ab, die mit dem Biokraftstoff E 85 fahren. Das ergab eine Umfrage von auto motor und sport unter den Autoherstellern.

31.07.2008

76 Prozent der Ethanol-Fahrzeuge lieferte dabei der Hersteller Ford aus. In diesem Jahr ist eine leichte Belebung des Absatzes zu beobachten. Im ersten Halbjahr 2008 wurden 2.703 Ethanol-Autos gekauft, 80 Prozent davon wiederum von der Marke Ford. Wegen mangelnder Nachfrage hat Citroën die C4 Ethanol-Variante Bioflex Anfang Juli in hierzulande aus dem Verkaufsprogramm genommen. In Deutschland gibt es derzeit knapp 200 E85-Tankstellen, meist im Einzugsgebiet von Städten. 2007 wurden europaweit 18.847 E85-Modelle verkauft.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige