Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Brennstoffzellen-Allianz

Asiaten bündeln Interessen

Mercedes B-Klasse F-Cell, Brennstoffzelle, Fuel Cell Foto: Jacek Bilski

Autobauer aus Asien nehmen Nordeuropa immer stärker als Zukunftsmarkt für Brennstoffzellen-Fahrzeuge ins Visier.

26.10.2012 dpa

Der japanische Branchenriese Toyota schloss mit mehreren Konkurrenten und staatlichen Behörden eine Absichtserklärung zur Markteinführung entsprechender Modelle in Schweden, Norwegen, Dänemark und Island.

Wie der deutsche Toyota-Ableger am Freitag (26.10.) in Köln berichtete, sieht der Plan zudem den Aufbau eines Wasserstoff-Tankstellennetzes zwischen 2014 und 2017 vor. Auch Honda, Nissan und der südkoreanische Aufsteiger Hyundai beteiligen sich den Angaben zufolge an der Initiative. Eine Hybrid-Limousine für Deutschland hatte Toyota bis spätestens zum Jahr 2015 angekündigt. Die mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzelle erzeugt dabei den Strom für einen Elektroantrieb.

Planungssicherheit für Investoren

Ziel der Kooperation sei es, einen "Dialog zwischen den beteiligen öffentlichen Institutionen und privaten Unternehmen in Gang zu setzen", erklärte Toyota. Dazu gehörten auch Gespräche über mögliche Finanzhilfen. Die nordeuropäischen Länder seien bei der Erzeugung regenerativer Energien aus Wind- und Wasserkraft führend - Ähnliches könne bei der Mobilität erreicht werden. Infrastruktur-Investoren müssten dazu aber noch mehr Planungssicherheit bekommen, hieß es.

In Deutschland will die Politik nicht nur für reine Elektroautos, sondern auch für Brennstoffzellen-Fahrzeuge zusätzliche Anreize schaffen. Erst Mitte dieser Woche hatte der Finanzausschuss des Bundestags Plänen der Bundesregierung zugestimmt, Haltern von Lkw, Nutzfahrzeugen und Krafträdern für zehn Jahre die Kfz-Steuer zu erlassen, wenn sie einen E-Antrieb oder eine Brennstoffzelle haben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige