Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Kfz-Kennzeichen in Sachsen-Anhalt

Foto: axa

Im Rahmen der Kreisgebietsreform des Landes Sachsen-Anhalt gibt es seit dem 1 .Juli 2007 auch neue Kfz-Kennzeichen. Für acht der elf Landkreise sowie für die drei kreisfreien Städte in Sachsen-Anhalt stehen die neuen Fahrzeugkennzeichen fest, wie ein Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de bestätigte.

17.07.2007

So gibt der Kreis Anhalt-Bitterfeld seit dem 1. Juli das Kürzel "ABI" aus, der Harzkreis "HZ" und der Salzlandkreis "SLK". Die bisherigen Kennzeichen behalten der Landkreis Wittenberg (WB) und Stendal (SDL), der Saalekreis (SK), Jerichower Land (JL) sowie der Altmarkkreis Salzwedel (SAW). Gleiches gilt für die drei Oberzentren Magdeburg (MD), Halle (HAL) und Dessau-Rosslau (DE).

Die neuen Landkreise Börde, Burgenland und Mansfeld-Südharz haben sich vorbehalten, im neuen Kreistag über den Namen und in der Folge auch über das Unterscheidungszeichen zu entscheiden. Hier ist frühestens im September 2007 mit einer Entscheidung zu rechnen, gab der Sprecher des Ministeriums bekannt.

Alte Kennzeichen behalten ihre Gültigkeit und werden erst bei einem Fahrzeugwechsel oder einer Ummeldung ersetzt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige