Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Klassik-Sparten bei VW

Foto: Hardy Mutschler

Im Zentrum der Halle 7 präsentiert sich die Autostadt als Kommunikations-Zentrum des Volkswagen-Konzerns - umgeben von den Ständen der Konzernmarken Audi, Škoda, Seat und Lamborghini.

23.03.2007 Powered by

Die Autostadt zeigt Klassiker-Highlights, die sonst nur im Zeit-Haus in Wolfsburg besichtigt werden können. Dort präsentiert die Autostadt automobile Meilensteine der Volkswagen-Geschichte.

Die jüngst gegründete Volkswagen Klassik GmbH und deren zukünftigen Aktivitäten rund um die Traditionspflege der Marke Volkswagen wird vorgestellt. Der erste große öffentliche Auftritt der Ende vergangenen Jahres neu gegründeten Volkswagen Klassik GmbH präsentiert das Tochterunternehmen der Autostadt GmbH. Das Unternehmen ist zukünftig für die Weiterentwicklung aller Klassik- und Traditionspflege-Aktivitäten der Marke Volkswagen sowie deren öffentlichkeitswirksame Kommunikation verantwortlich.

Die Wolfsburger Klassik GmbH wird sich um die Restaurierung von Volkswagen-Klassikern ebenso kümmern, wie um eine Ersatzteilversorgung für Oldtimer, Youngtimer und Newtimer der Marke Volkswagen. Zu den Klassik-Aufgaben zählen darüber hinaus Klassik-Veranstaltungen aller Art, die Betreuung und Beratung der Volkswagen-Clubs, die Pflege von Archivgut und auch Publikationen mit Volkswagen-Bezug.

Zu sehen sind beispielsweise die VW-Legenden Käfer, Bulli, Golf, Karmann-Ghia, "Fridolin", 1500 (Typ 3), 411, 914/4, K 70, Passat I, Polo I, Scirocco I, 181, Corrado G 60 und Iltis.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige