Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Motoren für den VW T5

Multivan mit Spardiesel und Turbo-Benziner

VW Multivan Foto: Hersteller 5 Bilder

VW erweitert zum neuen Modelljahr die Motorenpalette für den VW T5. Für Transporter, Caravelle, Multivan und California stehen nun ein Spardiesel und ein neuer Turbo-Benziner zur Verfügung.

10.07.2012 Uli Baumann

Um den Verbrauch des 140 PS und 340 Nm starken Zweiliter-TDI weiter zu senken, wurde er jetzt mit einem BlueMotion-Paket bestückt. Dies umfasst unter anderem ein Start-Stopp-System, Bremsenergierückgewinnung, rollwiderstandsoptimierte Reifen und eine Geschwindigkeitsregelanlage. Das Paket ist mit DSG, Allradantrieb und Handschaltung kombinierbar und soll den Verbrauch um 0,5 Liter senken. DSG-Modelle verfügen zudem über eine Freilauffunktion die im Schiebebetrieb den Motor entkoppelt, beim Betätigen der Bremse aber das Bremsmoment des Antriebs wieder nutzt.

Turbo-Benziner für den Multivan

Neu im VW T5 ist auch der Zweiliter-Vierzylinder-TSI-Motor mit 150 PS und 280 Nm Drehmoment. Der Turbobenziner ist nur mit Vorderradantrieb und manuellem Sechsganggetriebe zu haben. Von null auf 100 km/h soll der Multivan damit in 12,5 Sekunden spurten, die Höchstgeschwindigkeit wird mit 180 km/h angegeben. Der Verbrauch soll bei 9,8 Liter liegen.

Der Multivan mit dem neuen Spardiesel kostet ab 36.223 Euro, der neue Turbo-Benziner ist im Multivan ab 33.272 Euro zu haben.

Anzeige
 VW Multivan, Frontansicht Volkswagen ab 95 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Bus (Typ 2) VW Bei Kauf bis zu 14,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige