Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue Motoren für Fiat 500 L

Neuer Diesel und neuer Benziner

Fiat 500L, Frontansicht Foto: Hans-Dieter Seufert

Fiat baut die Motorenpalette des Fiat 500L aus. Neu ins Motorenprogramm kommen ein 105 PS-Turbodiesel und ein 105 PS starker Benziner.

22.02.2013 Uli Baumann

Das Motorenprogramm für den Fiat 500L wird um zwei neue Aggregate aufgestockt. Die Selbstzünderfraktion wird um einen 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit 105 PS und 320 Nm ergänzt. Bei den Benzinern kommt ein ebenfalls 105 PS starker 0,9-Liter-Zweizylinder-Turbo mit einem maximalen Drehmoment von 145 Nm dazu. Beide Motoren werden serienmäßig mit einem manuellen Sechsganggetriebe gekoppelt.

Der nach Euro 5 eingestufte Diesel beschleunigt den Fiat 500L in 11,3 Sekunden von Null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h. der Durchschnittsverbrauch soll bei 4,5 Liter/100 km liegen. Der Benziner ist gut für eine Spurtzeit von 12,3 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Der nach Euro 6 eingestufte Benziner soll im Mittel 4,8 Liter verbrauchen.

Der 0,9-Liter-Benziner kostet ab 18.500 Euro. Preise für den Diesel starten bei 19.800 Euro.

Anzeige
Fiat 500 Facelift 2015 Fiat 500 ab 118 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Fiat 500 Fiat Bei Kauf bis zu 33,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige