Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neue VW-Club & Lounge-Sondermodelle

Preisvorteil von bis zu 3.800 Euro

Sondermodell Club Lounge VW Foto: VW

VW bietet die Modelle Up, Beetle, Polo, Golf und Tiguan jetzt als Club- oder Lounge-Sondermodell an. Mit zustätzlichen Ausstattungspaketen kann sich der Preisvorteil auf bis zu 3.800 Euro summieren.

18.12.2014 Uli Baumann

In der Club-Version bestellbar sind Up, Beetle und Bettle Cabrio. Die Lounge-Version ist den Modellen Polo, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Golf Cabriolet und Tiguan vorbehalten. Optional kann für alle Modelle das Club beziehungsweise Lounge Plus Paket und für einige ausgewählte Modelle das R-Line Exterieur Paket Club beziehungsweise Lounge bestellt werden.

Zwei optionale Ausstattungspakete im Angebot

Die Sondermodelle verfügen neben speziellen optischen Elementen wie Leichtmetallrädern und abgedunkelten Scheiben auch über ein modellabhängiges Ausstattungspaket. So sind beispielsweise ein Multifunktionslenkrad oder eine Klimaanlage sowie der ParkPilot serienmäßig.

Zudem zu haben sind zwei Optionspakete: Das Plus Paket umfasst unter anderem um ein Zoll größere Leichtmetallfelgen und Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht. Das R-Line Exterieur Paket enthält um zwei Zoll größere Leichtmetallfelgen und ist für die Modelle Polo, Golf, Golf Variant, Beetle und Beetle Cabrio bestellbar.

Anzeige
VW Golf, Frontansicht Volkswagen Golf ab 155 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Golf VW Bei Kauf bis zu 21,53% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden