Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Chef bei Daihatsu Deutschland

Akitake Otsuka hat zum 1.12.2003 den Posten als Geschäftsführer von Daihatsu Deutschland übernommen. Der 50-Jährige löste Masayuki Koda ab, der nach dreijähriger Amtszeit nach Japan zurückgekehrt war.

12.01.2004

Otsuka, der vom japanischen Handelsgiganten Sumitomo, der seinerseits 20 Prozent an Daihatsu Deutschland hält, kommt, war für Sumitomo bereits in Österreich, Spanien und Kamerun tätig. Sein Spezialgebiet ist der Export japanischer Fahrzeuge nach Europa und Afrika.

Amtsvorgänger Koda wechselte seinerseits zu Sumitomo, um dort neue Aufgaben zu übernehmen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden