Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Conti-Aufseher

Wolf soll Aufsichtsrat werden

Siegfried Wolf Foto: dpa

Der frühere Magna-Manager Siegfried Wolf (53) soll neues Mitglied des Aufsichtsrates der Continental AG werden.

06.12.2010

Dafür sprach sich am Samstag das Conti-Aufsichtsgremium aus. Wolf soll die Nachfolge von Rechtsanwalt Rolf Koerfer antreten, der sein Mandat am 29. November niedergelegt hatte.

Wolf kommt von Magna

Der Österreicher Wolf ist Vorsitzender des Verwaltungsrats der Russian Machines OJSC. Zuvor war er bei dem weltweit tätigen Automobilzulieferunternehmen Magna International beschäftigt, zuletzt als Co-Chief Executive Officer.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige