Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Mini-Fiat für 2008

Piccolo bello

Foto: Quattroruote 7 Bilder

Ein 2,65 Meter kurzer Heckmotor-Kleinstwagen von Fiat soll künftig dem Smart City Coupé Konkurrenz machen – allerdings mit vier Sitzen und einer Schiebetüre.

17.06.2005

Bei Fiat jagt eine Hiobsbotschaft die andere: Scheidung von GM mit einer Milliarden-Abfindung, Personal-Rochaden, Umstrukturierungen am laufenden Band und Verkaufszahlen, die schneller den Bach runtergehen als bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt.

Doch es gibt auch gute Nachrichten: Die Arbeiten an neuen Modellen gehen voran. Unter dem deutschen Entwicklungschef Harald Wester, zuvor bei Magna, Ferrari und im VW-Konzern tätig, werden die zuletzt an Ingenieurbüros wie Giugiaro und Stola ausgelagerten Kompetenzen wieder im eigenen Haus angesiedelt. Zudem muss nach Aufkündigung der Liaison mit GM/Opel eine tragfähige Plattform-Strategie her, die es endlich erlaubt, wirtschaftlich zu fertigen.

Denn im Gegensatz zu Konzernen wie VW, PSA und Renault/Nissan, die auf technisch verwandten Architekturen kostengünstig teilweise über eine Million Einheiten jährlich fertigen, wurstelt die Fiat-Gruppe mit einer Vielzahl von Plattformen herum, auf denen bisweilen nur fünfstellige Stückzahlen gefertigt werden.

Speziell im Kleinwagensegment, einer traditionellen Fiat-Domäne, wo die Margen allerdings klein und die Konkurrenz inzwischen groß ist, tut eine neue Plattform not. Deshalb wird zur Zeit eine flexible, modular aufgebaute Kleinwagenarchitektur entwickelt, die das unterste Spektrum bis hoch zum nächsten Panda abdecken soll.

Trepiùno-Studie schien zu teuer und nicht aussichtsreich genug

Die erste Neuentwicklung auf dieser Basis könnte ein Microcar sein, den Fiat an Stelle des urprünglich für 2007 geplanten und dann wieder verworfenen Retro-Minis namens Trepiùno plant. Während die 3+1-sitzige und 3,3 Meter lange Trepiùno-Studie auf dem Lancia Y basierte, ist der Microcar deutlich kürzer. Mit 2,65 Meter Gesamtlänge kommt er etwa auf das Maß des nächsten Smart Fortwo (Debüt 2007), soll aber vier Sitzplätze (2+2) bieten und spätestens Ende 2008 auf den Markt kommen.

Die Motoranordnung ist freilich die gleiche und kommt auch dem ehemaligen Fiat 500 näher als das Frontmotorkonzept des Trepiùno: Dreizylinder als Benziner und Diesel quer im Heck installiert und die Hinterräder antreibend. Stauraum gibt es unter der Fronthaube und auf den Rücksitzen, die in erhöhter Position teilweise über dem Motor angeordnet sind.

1,70 Meter Karosseriehöhe sollen für ein luftiges Raumgefühl und viel Kopffreiheit selbst auf den hinteren, tribünenartig höher postierten Plätzen sorgen. Das Türkonzept erinnert an den Peugeot 1007. Allerdings soll der kleine Fiat mit nur einer Schiebetüre auskommen. Diese ist auf der Fahrerseite angebracht, wo sie den Fiat-Leuten wichtiger erscheint. Ihr Argument: Die Fahrertür wird häufiger benutzt als die Beifahrertür, außerdem öffnet sie zur Straßenseite, wo eine konventionelle Tür im engen Stadtgewühl schon mal den vorbeifließenden Verkehr ins Stocken bringen kann. Auf der Beifahrerseite ist eine klassische Tür vorgesehen.

Der neue Kleine soll die Tradition des Fiat 500/600 fortsetzen - allerdings mehr auf moderne Art denn auf nostalgische wie die Trepiùno-Studie. Der trauten die Fiat-Marktforscher nur ein begrenztes Nischen-Dasein zu, während für den Microcar Stückzahlen von 100.000 bis 150.000 jährlich prognostiziert werden.

Voraussetzung für die neue Microcar-Strategie ist allerdings, dass der im Spätsommer dieses Jahres startende Punto-Nachfolger so viel Geld in die Kasse spült, dass die Entwicklungs- und Produktionskosten (Fertigung voraussichtlöich in Polen) aufgebracht werden können.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige