Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Rekord auf der Nordschleife

Auf zwei Rädern über den Nürburgring

Nürburgring - Nordschleife - Stunt - Rekord - Yue Han - 11/2016 Foto: Nürburgring 4 Bilder

Echt schräg: Die Rekordjagd auf der Nordschleife ist um eine Episode reicher. Stunt-Fahrer Yue Han meisterte die 20,8 Kilometer in seinem Mini Cooper auf zwei Rädern, ohne einmal abzusetzen.

07.11.2016 Andreas Haupt Powered by

Normalerweise geht es auf der Nordschleife um Bestzeiten. Die Hersteller unterbieten sich beinahe im Monatstakt (Artikel mit Rekorden). Beim Rekordversuch des Chinesen Yue Han können wir die Zeit aber getrost vernachlässigen. Nur der Form halber: Der Stunt-Fahrer kreiselte in seinem Mini Cooper in 45:59,11 Minuten über die Nordschleife. Also länger als eine Halbzeit im Fußball. Zum Vergleich: sport auto-Supertester Christian Gebhardt meisterte die Grüne Hölle in einem getunten Schirra-Mini JCW GTS in 7:44 Minuten.

Von der Döttinger Höhe zum Rekord

Für Han ging es aber nicht um die Zeit. Sondern um die Art, wie er den Fronttriebler um die Strecke bewegte. Der vordere rechte und hintere rechte Reifen blieben kalt. Der Chinese schrägte sein Auto an und umschiffte die 73 Kurven der 20,832 Kilometer langen Nordschleife einzig auf der linken Fahrzeughälfte.

Egal ob bergab zur Fuchsröhre oder bergauf zum Kesselchen: Han setzte kein einziges Mal ab und die Fahrt im 45-Grad-Winkel wurde zum Erfolg. Han darf nun einen der ungewöhnlichsten Rekorde auf dem Nürburgring sein Eigen nennen. Der Weg zur neuen Bestmarke war kein einfacher. Weil einmal mehr das Wetter in der Eifel die Streckenbedingungen verkomplizierten. „Gefühlt war ich heute auf der Nordschleife mit allen vier Jahreszeiten konfrontiert. Die nasse Strecke und das Sonnenlicht haben die Herausforderung noch härter gemacht“, berichtete der Stunt-Fahrer, der den Mini auf der Döttinger Höhe mithilfe einer Rampe anstellte und von dort an zum Rekord balancierte.

Wer möchte, kann sich den ungewöhnlichen Wheelie im Re-Live anschauen. Die Verantwortlichen des Nürburgrings haben auf dem eigenen Youtube-Kanal die Fahrt ins Netz geladen. Planen Sie aber genügend Zeit ein und versorgen Sie sich am besten mit Getränken und Fingerfood.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige