Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Spritpreis-Rekord

Benzin mal wieder so teuer wie nie

Mercedes E 300 T Bluetec Hybrid, Mercedes E 250 CDI T, Tankstelle Foto: Karl-Heinz Augustin

Zwei neue Rekordstände gibt es vom letzten Wochenende zu vermeldeten: Die heißesten Tage des Jahres und die teuertsten Spritpreise.

20.08.2012 dpa

Bundesweit mussten am Samstag Autofahrer im Durchschnitt 1,692 Euro je Liter Super E10 bezahlen und damit soviel wie noch nie. Das hat der ADAC berechnet und am Montag (20.8.) auf Anfrage mitgeteilt. Damit knackte der Benzinpreis die bisherige Rekordmarke vom 18. April diesen Jahres. Damals waren für einen Liter E10 1,674 Euro fällig.

Allerdings kletterte der Literpreis für E10 am Wochenende an vielen Tankstellen auch über die Grenze von 1,70 Euro, an einzelnen Stationen sogar deutlich. Am Sonntag ging der Preis auf 1,685 im bundesweiten Schnitt wieder leicht zurück. Diesel kostete am Samstag 1,53 Euro je Liter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige