Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuer Tunnel-Brandunfall

Foto: dpa

Auf der Schweizer San-Bernardino-Achse ist am Dienstagmorgen (21.11.) ein deutscher Sattelschlepper in einem Tunnel in Brand geraten. Bei dem Feuer in dem 2.200 Meter langen dreispurigen Crapteig-Tunnel bei Thusis im Kanton Graubünden wurde nach Angaben der Polizei niemand verletzt.

21.11.2006

Das mit Holzplatten beladene Schwerfahrzeug hatte um 6.30 Uhr Feuer gefangen. Nach ersten Erkenntnissen waren technische Probleme die Ursache. Der Tunnel wurde gesperrt.

Der Crapteig-Tunnel war vor zehn Jahren eröffnet worden und hat keinen Fluchtstollen. Der Brand des Sattelschleppers weckt Erinnerungen an den 16. September, als im weiter südlich gelegenen Viamala-Tunnel der A13 bei einem Brandinferno neun Menschen ums Leben kamen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden