Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neues Automatikgetriebe auf der IAA

ZF zeigt Neun-Gang-Automaten

Neungang-Automatikgetriebe ZF 9HP Foto: ZF

Der Autozulieferer ZF präsentiert auf der IAA 2011 in Frankfurt ein neues Neun-Gang-Automatikgetriebe, das auf den Einbau quer zur Fahrtrichtung ausgelegt ist

07.09.2011 Uli Baumann

Das nach Unternehmensangaben erste Automatikgetriebe mit neun Gängen ist für Fahrzeuge mit quer eingebautem Motor und Front- oder Allradantrieb gedacht und soll damit in 75 Prozent aller weltweit gefertigten Pkw passen.

Im Vergleich zu heute üblichen Sechs-Gang-Automatgetrieben für Fahrzeuge mit Front-Quer-Motor soll das neue Neun-Gang-Automatgetriebe deutlich bessere Fahrleistungen bei gleichzeitig reduziertemn Kraftstoffverbrauch ermöglichen.

Das neue Getriebe soll mit ultrakurzen Schalt- und Reaktionszeiten agieren und auch direkte Mehrfachschaltungen ermöglichen. optional soll das neue Getriebe auch mit einem Hybridantrieb kombinierbar sein. Dazu könnte der Drehmomentwandler durch einen Elektromotor ersetzt werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk