Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neues Heft: Motor Klassik 10/2012

Transaxle-Porsche und Selbstschrauber

Motor Klassik 10/2012, Heftvorschau, mokla 1012 Foto: Motor Klassik 41 Bilder

Wir stellen im neuen Heft die entscheidende Frage: Sind die Transaxle-Porsche besser als der ewige 911? Alle Frontmotor-Porsche im Fahrbericht und mit großer Kaufberatung. Außerdem zeigen wir, dass man keine Angst vorm Selberschrauben haben sollte.

12.09.2012 Kai Klauder Powered by

Titelgeschichte in Motor Klassik 10/2012

Kurven-Stars - Porsche 924, 944, 968 und 928: Die Transaxle-Modelle waren die Rebellen im Porsche-Programm, denn sie brachen mit vielen Traditionen des Hauses. Ungestümes Kurvenräubern gerät mit ihnen nicht zum Balance-Akt, aber nicht nur deshalb bringen sie immer mehr Fans ins Schwärmen. Mit Kaufberatungen

Fahrberichte in Motor Klassik 10/2012

  • Man nehme... - Typenberatung Porsche Transaxle-Modelle: Die Porsche Transaxle-Baureihen bieten eine ungeahnte Vielfalt - vom technisch unkom-plizierten und wartungsfreundlichen 924 bis zum luxuriösen und im Unterhalt anspruchsvollen Hochleistungs-Coupé 928 GTS. Doch welchen soll man kaufen? Einige Modelle rücken zunehmend in den Fokus von Sammlern und Fans, was für steigende Preise sorgt.
  • Die Evolution der Eleganz - Mercedes-Benz 190: Der Ponton-Vorgänger wirkte pummelig, erst mit der modischen Heckflosse gelang es den Mercedes-Stilisten, gediegene Eleganz in eine populäre Preisklasse zu tragen. Die geräumige und sehr durchdachte Sicherheitskarosserie überzeugte Testredakteur Reinhard Seiffert ebenso wie der drehfreudige, durchzugsstarke Vierzylinder. Im 190 steckte die S-Klasse eben schon drin.
  • They ever come back - Chevrolet Camaro SS 396: Nach mehr als 20 Jahren Unterbrechung gibt es wieder einen offiziell von GM in Deutschland vertriebenen Chevrolet Camaro. Motor Klassik fuhr deshalb das Vorbild von 1969 ausgiebig zur Probe: Camaro SS 396 mit 375 SAE-PS.
  • Autos, die man nicht vergisst. Es geht rund - Klaus Westrup über den NSU Ro 80: Seit 40 Jahren schreibt Klaus Westrup Autos in auto motor und sport. Für Motor Klassik blättert er in seinem alten Notizbuch und erinnert sich, diesmal an den NSU Ro 80 und seinen Wankelmotor.

Magazin in Motor Klassik 10/2012

  • Slow Motion - In der BMW Isetta über die Alpen: Simpler kann ein Auto kaum sein, langsamer auch nicht. Wir wagen uns mit einer 13 PS starken BMW Isetta dennoch in die Alpen. Ein Ausflug wie in Zeitlupe, zugleich aber auch ein großartiges Abenteuer. Mit Kaufberatung.
  • Selbst ist der Mann - Service: Schrauben am Klassiker. Wer selbst schraubt - oder zumindest weiß, wie es geht - hat in der Regel mehr Freude an seinem Klassiker, geht mit Defekten entspannter um und spart mitunter eine Menge Geld. Die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten lassen sich problemlos erlernen. Eine Ermunterung.
  • Gebrauchsanleitung für Stuttgart - Der Städte-Kurztrip: Stuttgart gilt als die wohl bekannteste Automobil-Metropole in Europa. Firmen wie Mercedes-Benz, Porsche, Bosch und Mahle haben hier ihre Produktionsstätten und glänzen zum Teil mit großartigen Museumsbauten. Doch es gibt auch weniger bekannte Orte für Automobil- und Technik-Interessierte, die Franz-Peter Hudek im Großraum Stuttgart entdeckt hat. Dazu einige Adressen, wo man Oldtimer nicht nur bewundern, sondern auch kaufen kann.
  • Oldtimer aus privaten Fotoalben - Rückblick: Leserfotos. Historische Aufnahmen strahlen eine Faszination aus, der man sich kaum entziehen kann. Ab jetzt immer an dieser Stelle: Fotos von Lesern für Leser.

Technik in Motor Klassik 10/2012

  • Späte Liebe - Restaurierung Alfa Romeo 1900 Sprint: Seit 40 Jahren hält Hans-Jürgen Döhren der Marke Alfa Romeo die Treue. Erst in der zweiten Hälfte dieser Ära entdeckte er die 1900er-Baureihe für sich. Er begann mit dem Geländewagen Matta, und Jahre später erstand er ein rares Pinin Farina Coupé.
  • Wie geht das? - Motor Klassik-Lexikon: Bernd Woytal erklärt diesmal, wie man einen vom Schrottplatz oder aus einer Scheune geretteten Oldtimer zulässt, von dem keine Dokumente existieren. Außerdem wie man sich als Laie einen Eindruck vom Zustand eines automatischen Getriebes verschaffen kann.
  • Think big - Service-Station (69) Jaguar XJ-S V12: Wer sich ein gutes Exemplar eines XJ-S 5.3 an Land zieht, kommt mit erträglichem Wartungsaufwand über die Runden - doch eine finanzielle Reserve ist unerlässlich.

Sport in Motor Klassik 10/2012

  • Moss Mania - Classic Days Schloss Dyck: Die siebte Auflage der Classic Days auf Schloss Dyck stand ganz im Zeichen des Ehrengastes aus Merry Old England: Sir Stirling Moss, der vielleicht größte Racer seiner Generation.
  • Nimm' den Bus - Sachsen Classic 2012: Kaum eine andere Oldtimerrallye bringt hierzulande mehr Zuschauer auf die Beine als die Sachsen Classic. Mit einem VW Campingbus hat sich Motor Klassik unters Volk gemischt, um die Atmosphäre am Streckenrand aufzuspüren.
  • Hab' Acht - Als Streckenposten beim AvD-Oldtimer-Grand Prix: Die Sportwarte der Streckensicherung sind die unbekannten Helden des Motorsports. Ohne sie hätte es auch die 40 Auflagen des AvD-Oldtimer-Grand-Prix nicht gegeben: Motor Klassik wagt den Praxiseinsatz an der Flagge beim OGP.

Autos in Motor Klassik 10/2012

  • Alfa Romeo 1900 Sprint
  • BMW Isetta
  • BMW 735i
  • Chevrolet Camaro SS 396
  • Ford Capri RS 3100
  • Ford Granada 2.0 GL
  • Jaguar XJ-S 5.3
  • Mercedes 190 (W 110)
  • NSU Ro 80
  • Porsche 911
  • Porsche 924
  • Porsche 944
  • Porsche 968
  • Porsche 928
  • VW Bus T2

Anzeige
BMW 7er, Fahrvergleich, AMS 1915, 09/15 BMW 7er-Reihe ab 764 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 7er BMW Bei Kauf bis zu 13,70% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk