Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Motor Klassik 03/2010

Neues Heft - Motor Klassik Ausgabe 03/2010

Alfa Romeo 1900 TI Coupe Foto: Dino Eisele 27 Bilder

Ab 10.02. am Kiosk +++ Renault Dauphine und VW 1200 Export mit kaufberatungen, Chevrolet Corvair Monza Convertible, Matra M 530 LX, Alfa Romeo 1900 TI Pininfarina, Restaurierung Chevrolet Bel Air Convertible und Austin Mini und Mini Cooper  ...

05.02.2010 Powered by

Zwei Hecktriebler und die passende Geschichte des Heckantriebs dazu sowie zwei waschechte Ami-Schlitten und ein wunderschöner Italiener - all das hält Motor Klassik 03/2010 für Sie bereit.

Titelthema - Heck-Partie: Renault Dauphine und VW 1200 Export
Renault machte 1956 mit der Dauphine dem VW Käfer Konkurrenz. Beide haben Heckmotoren, unterscheiden sich aber enorm.

Fahrberichte

Airforce One: Chevrolet Corvair Monza Convertible
Chevrolet realisierte 1960 mit der Corvair-Baureihe ein außergewöhnliches Technikkonzept. Wie das Vorbild von VW besaßen die Kompaktmodelle im Heck einen luftgekühlten Boxermotor - jedoch mit sechs Zylindern, Block und Köpfen aus Leichtmetall. Was kann das Porsche-Double?

Gelb-Sucht: Matra M 530 LC mit Kaufberatung
Seine Form muss man sich schön trinken. Sein Motor hat eine Nockenwelle und einen Vergaser zu wenig, seinem Getriebe fehlt der fünfte Gang. Wer jetzt abwinkt, ist zur Probefahrt eingeladen. Denn das skurrile Ding macht süchtig.

Gesichts-Bewusstsein: Alfa Romeo 1900 TI Pininfarina
Auf dem Turiner Salon strahlte 1954 bei Alfa Romeo ein Pininfarina-Coupé, dem der  geschichtsträchtige Alfa-Grill fehlte. Motor Klassik fuhr das Einzelstück.

Technik

Restaurierung: Chevrolet Bel Air Convertible
Ausgerechnet an einen 56er Chevrolet Bel Air Convertible hatte Rolf Stöß sein Herz verloren. Diese Autos sind selten und teuer. Doch eines Tages wurde ein Restaurierungsobjekt angeboten. Stöß kaufte es sofort.

Service-Station (38): Austin Mini und Mini Cooper
Mini und Mini Cooper haben eine riesige Fan-Gemeinde. Wer einen besitzt, sollte ihm die nötige Pflege gönnen und bei der Wartung nicht sparen.

Magazin

Typenkunde: Autos mit Heckmotor - Die Unvergesslichen

Mit Ausnahme von Porsche und Smart hat heute der Heckmotor bei Großserienautos ausgedient. Das macht diese Automobil-Spezies für Sammler umso interessanter. Ein Rückblick auf 124 Jahre Heckmotorgeschichte.

Autos, die man nicht vergisst (39): Klaus Westrup über den Triumph TR 5 PI
Seit 40 Jahren schreibt Klaus Westrup über Autos in auto motor und sport. Für Motor Klassik  erinnert er sich, diesmal an einen durch und durch britischen Roadster, den Triumph TR 5 PI.

Impression: Range Rover und Austin Sprite auf Winterfahrt
Was macht man, wenn tags zuvor tonnenweise Neuschnee gefallen ist? Man geht natürlich Auto fahren. In diesem Fall balgen sich ein Range Rover 4.2 und ein Austin Sprite Mk V um die Krone des Schneekönigs.

Italien-Reise in die Marken: Marken-Kollegen
In altrömischer Zeit Bastion gegen die Einfälle der Griechen, bieten die Marken heute eine herrliche Adria-Küste, unzählige Kulturdenkmale, eine reizvolle Hügellandschaft und jede Menge
kulinarische Freuden.

Markt

Über 2.200 Klassiker-Preise, News von internationalen Auktionen, Probe gefahren, Kleinanzeigen

Sport

East African Safari Classic Rallye: Sehnsucht nach Afrika
Brutal, wundervoll, einzigartig: Die historische East African Safari Classic Rallye ist vieles, aber sicher nicht langweilig. Eine Geschichte über Kartoffelsucher, Mangopflücker und Touristen auf Abwegen.

Autos in dieser Ausgabe

- Alfa Romeo 1900 TI Pininfarina
- Austin Mini und Mini Cooper
- Austin Sprite Mk V
- Chevrolet Bel Air
- Chevrolet Corvair
- Jaguar XK 120
- Matra M 530 LX
- Mercedes-Benz 280 S (W 116)
- Mercedes-Benz 380 SE (W 126)
- Range Rover Vogue LSEi 4.2
- Renault Dauphine
- Triumph TR 5 PI
- VW 1200 Export

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige