Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neues sport auto 03/2015

Kann der McLaren 650S den MP4-12C toppen?

sport auto - Heftcover - Ausgabe 03/15 Foto: sport auto 40 Bilder

Ab dem 13. Februar 2015 ist die neue sport auto-Ausgabe 03/15 im Handel. Die Themen auf 148 Seiten: Im Supertest stellen wir dem McLaren 650S Spider sieben Prüfungen. Kann er die Vorgaben des MP4-12C toppen? Im Test trifft das amerikanische Muscle Car Ford Mustang GT auf seinen Vorfahren aus dem Jahr 1965. Dazu bitten wir die schnellsten Kompaktwagen zum Vergleichstest und berichten auf 46 Seiten über den weltweiten Motorsport.

12.02.2015 sport auto Powered by

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung – das sagen die Segler. Der Leiter Betrieb und Technik in Hockenheim, Klaus Schwenninger, sagt meistens was völlig anderes: "Kannsch komme, isch trocke." Den Satz haben wir in den letzten vier Wochen aber kaum je gehört – es war nie trocken, dafür meist schweinekalt und feucht und nass und trüb.

Sportwagen nur für kurze Zeit in der Redaktion

Das Testen von Automobilen, noch dazu von sportlichen, hängt wie das Fotografieren derselben am Wetter, und das ist im Winter ein ziemlich dünner Faden. Der Anruf bei Klaus Schwenninger gehört zum allmorgendlichen Redaktions-Ritual, immer in der Hoffnung auf den einen erlösenden Satz: "Kannsch komme, isch trocke!"

Alle Vorschläge, die Test-Situation für sport auto (und andere Magazine in vergleichbar prekärer Lage) zu verbessern, werden immer wieder abgeschmettert, zum Beispiel die Verlegung des Redaktionssitzes in den ewigen Sommer der Karibik.

So handeln wir im Winter oft mit Zitronen – oder besser, wir jonglieren mit drei tickenden Zeitbomben, die gleichzeitig zu explodieren drohen: Testwagen sind nur für eine kurze Zeit da, bei Terminverlängerungen stöhnen die Hersteller. Eine trockene Fahrbahn in Hockenheim ist im Februar so selten wie Wasser in der Wüste. Und die Produktion trommelt, denn man kann ein 148-Seiten-Heft ja nicht in einer Woche zunageln.

Renault Mégane R.S. Trophy-R gegen Seat Leon Cupra 280

Am Ende klappt es dann aber doch immer irgendwie. Der Audi RS5 Concept mit Dieselmotor – gerade noch so reingeflutscht. Die Messwerte für den Vergleichstest der Ring-Könige Renault Mégane R.S. Trophy-R gegen Seat Leon Cupra 280 – auf den allerletzten Drücker gemessen. Der Aston Martin V8 Vantage N430 kam im Schneegestöber, aber auch er wurde noch verarztet.

Und der Generationenvergleich der Ford Mustang? Nun, da kamen die Autos überhaupt erst vier Arbeitstage vor dem offiziellen Redaktionsschluss – alles ein Geduldsspiel sondergleichen, eine Prüfung für Gleichmut und nie versiegenden Optimismus. Und eine ziemliche Belastung fürs Überstundenkonto der Kollegen, deren Arbeitszeiten sich in die späten Abend- und die frühen Morgenstunden ausdehnten – manchmal auch in die Nacht.

Wir wissen nicht, wie, aber es ist wieder mal vollbracht: Das neue Heft ist da. Viel Spaß beim Lesen!

Die Themen in sport auto 03/2015

Tests & Fahrberichte

  • American Muscle: Ford Mustang GT Fastback trifft auf seinen Vorfahren Ford Mustang Coupé Baujahr 1965
  • Die schnellsten Kompakten: Renault Mégane R. S. Trophy-R gegen Seat Leon Cupra 280 im Vergleichstest
  • Sportlicher Gentleman: Sondermodell Aston Martin V8 Vantage N430 im Rennstreckentest
  • Mercedes-AMG C 63 S: Generationentreffen mit dem ersten Achtzylinder C 43 AMG von 1997
  • Neuauflage des Kult-Roadsters: Das Leichtgewicht Mazda MX-5 Skyactiv-G 1.5 im Fahrbericht
  • Erst Coupé, dann Roadster: Als stärkstes TT-Modell darf der Audi TTS Roadster nun die Hüllen fallen lassen
  • VW-Treffen: Golf GTI und GTD gegen Scirocco TSI und TDI im großen Vergleichstest
  • Neues aus Bayern: Power-SUV BMW X6 M und Zweier Cabrio als 228i im Fahrbericht
  • Audi electric turbo: Rennstreckentest des Concept-Cars Audi RS5 TDI in Hockenheim
  • Neuer Sportwagen-Star: Der Ford GT soll erst im Rennsport, dann beim Kunden für Furore sorgen
  • Audi RS3 Sportback mit 367 PS: Erste Fahrt im neuen RS3 über Eis und Schnee in Finnland
  • McLaren 650S Spider im Supertest: Kann der neue 650S die Vorgaben des MP4-12C toppen?
  • Neues Sport-Coupé von Lexus: Der RC F tritt mit einem klassischen V8-Sauger an – ein erster Fahrbericht

Technik, Reportage & Ratgeber

  • Sind synthetische Kraftstoffe die bessere Lösung? Ein Kommentar von Marcus Schurig
  • Honda NSX: Die Technik des neuen Hybrid-Supersportlers im Detail
  • Gebrauchte Sportwagen: Mercedes SLS AMG und Porsche 911 Turbo im Gebrauchtwagencheck

Motorsport

  • 24h-Rennen Daytona: Saisonauftakt der United SportsCar Championship (USC)
  • Porträt Karl Mauer: Der Vorstandschef der Langstreckenmeisterschaft VLN im sport auto-Porträt
  • Japanische Super-GT-Serie: Interview mit dem Super-GT-Boss Masaaki Bandoh
  • Rallye-WM: Die Dominanz von Volkswagen in der Rallye-Weltmeisterschaft
  • Tracktest: So fährt sich der Rallye-Porsche 911 GT3 des Deutschen Meisters Ruben Zeltner
  • Kommentar: Was plant der VW-Konzern in der F1? Soll Audi aus dem Langstreckensport aussteigen?
  • Prototypensport: Porsche hat den 919-LMP1 für die Saison 2015 von Grund auf überarbeitet
  • Rallye Dakar: Die Story des Dakar-Gesamtsiegers Nasser Al-Attiyah
  • Formel-1-Story: Die große Frage vor der F1-Saison 2015 lautet: Wer soll Mercedes schlagen – und wie?

Autos in sport auto 03/2015

  • Aston Martin V8 Vantage N430
  • Audi RS3 Sportback
  • Audi RS5 TDI Concept
  • Audi TTS Roadster
  • BMW 228i Cabrio
  • BMW X6 M
  • Ford Focus RS
  • Ford GT
  • Ford Mustang Hardtop Coupé 1965
  • Ford Mustang GT Fastback
  • Honda NSX
  • Jaguar F-Type R AWD
  • Lexus RC F
  • Mazda MX-5 Skyactiv-G 1.5
  • McLaren 650S Spider
  • Mercedes-AMG C 63 S
  • Mercedes C 43 AMG
  • Mercedes SLS AMG
  • Porsche 911 Turbo
  • Renault Mégane R. S. Trophy-R
  • Seat Leon Cupra 280
  • VW Golf GTD
  • VW Golf GTI
  • VW Scirocco TDI, TSI
  • VW Scirocco TSI

sport auto als iPad-App

Die sport auto 03/2015 ist auch als digitale Ausgabe fürs Apple iPad im AppStore verfügbar. Die Einzelausgabe kostet 3,59 EUR und wird immer Mittwochabend vor EVT der Printausgabe angeboten. Abos in Kombination mit Print (aber auch rein digital) sind ebenfalls möglich: www.sportauto-abo.de/digitalabo/

Einen Blick ins Heft gibt's in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige