Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuwagen-Rabatte

Bis zu 38 Prozent Nachlass sind drin

Rabatte bei Neuwagenkauf Foto: Stefan Lindloff 30 Bilder

Beim Neuwagenkauf sind weiterhin hohe Nachlässe möglich. Wie unsere Recherche für zahlreiche Modelle zeigt, gibt es selbst bei Premium-Herstellern gute Angebote.

01.09.2010 Henning Busse Powered by

Ein Ende der Rabattschlacht ist nicht in Sicht. Da sich vor allem die Privatkunden noch immer in Kaufzurückhaltung üben, zeigt sich der Handel auch Monate nach der Abwrackprämie spendabel.

Höchste Rabatte bei Fiat Panda und Nissan Micra

Wie eine aktuelle Auswertung von uns belegt, ist zwar der Durchschnittsrabatt von 20 auf 19 Prozent gesunken, doch nach wie vor kann man gute Geschäfte machen. Neben günstigen Finanzierungen, die immer öfter subventionierte Wartungsverträge, Kfz-Versicherungspolicen und Garantieverlängerungen beinhalten, setzt die Branche auch auf Rabatte beim Listenpreis. Besonders Tageszulassungen werden eingesetzt, um Kunden preiswerte Angebote zu bieten. Aber es gibt auch Aktionen, bei denen das Autohaus einen Bonus vom Hersteller bekommt, den es an die Käufer weiterleitet. Spitzenreiter sind derzeit Fiat Panda und Nissan Micra, für die jeweils bis zu 38 Prozent Nachlass drin sind.

Von den Premium-Marken hält sich nur Mercedes zurück

Selbst die Premium-Marken Audi und BMW, die sich im Privatkundengeschäft lange mit hohen Abschlägen zurückhielten, sind bei Neuwagen-Rabatten mit von der Partie. Bis zu 17 Prozent sind zum Beispiel beim Audi A6 möglich, bis zu 18 Prozent sogar beim BMW 3er. Einzig Mercedes hält sich an dieser Stelle bedeckt. Mehr als zehn Prozent gibt es auf die Modelle mit dem Stern nicht. Bei den Volumenherstellern liegt vor allem die Marke Citroën zurzeit an der Spitze, sie gibt durchschnittlich 25 Prozent. Danach folgen Fiat, Ford und Renault mit jeweils 23 Prozent Rabatt im Schnitt. Opel ist mit 21 Prozent nicht weit entfernt, Peugeot mit 20 Prozent ebenfalls nicht.

Nur Volkswagen spielt hier nicht mit. Mehr als 15 Prozent Nachlass auf den Listenpreis dürfen Kunden nicht erwarten. Das mag damit zusammenhängen, dass VW momentan seinen Fokus auf günstige Finanzierungsangebote legt.

Eine Übersicht der Fahrzeuge mit den höchsten Rabatten finden Sie in unserer Fotoshow.

Umfrage
Erwarten Sie beim Neuwagenkauf kräftige Rabatte?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige