Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen 2013 Top 50 Spanien

Die Bestseller des Jahres in Spanien

VW Touran 2.0 TDI, Heckansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 50 Bilder

Spanien kauft anders. Wir haben die Jahresbilanz der Neuzulassungen aus Spanien analysiert und daraus die Top 50-Modelle des iberischen Marktes extrahiert.

05.02.2014 Uli Baumann

Der stark gebeutelte spanische Automarkt hat sich im Jahr 2013 stabilisiert. Der europäische Herstellerverband weist für Spanien 722.703 Neuzulassungen aus, was einem Plus von 3,3 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Spanien kauf spanisch, zwar nicht nur, aber zumindest verstärkt. Ganz vorne in der Beliebtheit der spanischen Neuwagenkäufer steht der Seat Ibiza, der den Konzern- und Plattformbruder VW Polo hinter sich lassen konnte. Zwischen die beiden Kleinwagen schiebt sich noch auf Rang zwei der Nissan Qashqai. Weitere Kleinwagen finden sich mit dem Opel Corsa und dem Renault Clio auf den Rängen vier und fünf.

Seat schlägt VW

Auf Rang sechs folgt mit dem Seat Leon der Einstieg in die Kompaktklasse. Und auch hier kann sich der spanische vor dem Wolfsburger Baukastenbruder VW Golf halten, der auf Rang sieben folgt. Komplettiert werden die Top 10 der spanischen Neuzulassungen im Jahr 2013 durch den Peugeot 208, den Renault Mégane und den Dacia Sandero.

Als erstes sogenanntes Premiummodell taucht auf Rang 21 der Audi A3 auf. Erfolgreichstes Mittelklassemodell in Spanien wurde der 3er BMW auf Rang 31. Zulassungsstärkster Mercedes wurde die A-Klasse auf Platz 33 der Top 50-Rangliste.

Alle Top 50-Modelle der spanischen Neuzulassungen im Jahr 2013 finden Sie in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden