Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen August 2014

Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Chevrolet Aveo Foto: auto motor und sport 88 Bilder

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im August 2014 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

13.09.2014 Holger Wittich

Das Ende der Zulassungsstatistik bietet immer wieder Licht und Schatten. Licht deshalb, weil dort die exklusiven, edlen und besonders teuren Automodelle mal wieder ins Rampenlicht fahren dürfen - spielen Sie doch in der allgemeinen Zulassungsstatistik sonst keine große Rolle. Schatten, weil wir dort auch auf Automodelle treffen, die bei den Autokäufern nicht besonders hoch in der Gunst stehen - oder deren naher Modelltod bevorsteht.

So sieht es auch bei der umgedrehten Zulassungsstatistik für den August 2014 aus. Auf Platz 1 steht mit einer einzigen Zulassung der Chevrolet Aveo. Die Marke zieht sich vom deutschen Markt bis 2016 zurück und bietet aktuell schon keine Modelle mehr an. Der einsame Aveo hat sicherlich bei einem ebenso einsamen Autoverkäufer noch sein Dasein gefristet, bis sich der eine Autokäufer erbarmt hat, ihn zu kaufen.

Auf Platz 2 mit doppelt so vielen Zulassungen wie der Chevrolet Aveo steht der Alpina D5 Biturbo - ein klarer Fall von Lichtgestalt, ebenso wie die 3 Zulassungen beim Nissan GT-R oder die 5 Neuzulassungen des Ferrari F12 - oder die Mini-Zulassungen von Maserati, Lamborghini und Co. Eingestreut dazwischen parkt die automobile Schattenwelt: Hier fristen Modelle wie Seat Exeo, Renault Wind, Lancia Delta und Ssangyong Rodius ihr Dasein.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die Top 50-Modelle mit den geringsten Zulassungen im August 2014.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden