6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen Brasilien Gesamtjahr 2016

Das kaufen die Brasilianer

Mitsubishi L200 2,4 DI-D, Ausfahrt, Gelände, Impression 50 Bilder

Kleinwagen und Pickup-Modelle stehen bei den Brasilianern auch 2016 wieder hoch im Kurs. Hier die Top 50 der Neuzulassungen in Brasilien aus dem Jahr 2016.

08.02.2017 Uli Baumann 5 Kommentare

Der brasilianische Automarkt zeigt sich 2016 schwer angeschlagen. In der Jahresbilanz der Neuzulassungen verteilt auf Pkw und kleine Pickups stehen nur noch 1.986.389 Fahrzeuge, das sind 19,8 % weniger als im Vorjahr. Bei den reinen Pkw bertägt der Einbruch sogar 20,47 %, die Pickups verlieren um 15,81 %.

Weiter klarer Marktführer in Brasilien ist GM mit einem Marktanteil von 17,41 %. Fiat folgt mit 15,35 %, VW landet mit 11,50 % auf Rang drei. Auf den weiteren Plätzen stehen Hyundai (9,96 %), Toyota (9,08 %), Ford (9,07 %), Renault (7,55 %), Honda (6,17 %), Nissan (3,07 %) und Jeep (2,97 %) .

Neue Pickups in den Top 50

Gefragtestes Modell bleibt auch in der Jahresabschlussbilanz der GM Onix. Das Verfolgerfeld bilden der Hyundai HB20, der Ford Ka sowie der GM Prisma. Der Fiat-Pickup Toro konnte sich in seinem ersten Verkaufsjahr gleich auf Rang 14 festsetzen. Ebenfalls neu auf dem Markt ist der Fiat Mobi, der Platz 22 erringen konnte. Und der Chevrolet Montana, ein weiterer kleiner Pickup, schaffte im ersten Verkaufsjahr Rang 38.

Neu reingerutscht in die Top 50 sind der Chevrolet Cruze (Platz 41) sowie der kleine Nissan-SUV Kicks (Platz 47).

Absolute Exoten in Brasilien sind Modelle der Mittelklasse oder größer sowie Sportwagen. Bei den Limousinen (Gesamtzulassungen in 2016: 10.057) liegt der BMW 3er vor der Mercedes C-Klasse und dem Audi A4. Bei den Sportwagen (Gesamtzulassungen in 2016: 1.813) liegt der Chevrolet Camaro klar vor dem Audi TT und dem Porsche 911.

Alle Modelle der Top 50 aus dem Gesamtjahr 2016 finden Sie in der Fotoshow.

Neuester Kommentar

Lieber Costa do Brasil, lieber Cristóbal, Lügen ist in Brasilien nichts schlimmes oder anrüchiges, das ist nun mal so! Und wenn die Behörden in Brasilien falsche Daten übermitteln dann ist das nicht das Problem der 'Auto Motor Sport' ! Und das in den Ökonomischen-Untergangsjahren 2015/16 in Brasilien überhaupt so viele Autos wie angegeben, verkauft wurden, wenns denn stimmt, grenzt schon an ein 'Wunder' !
Viele Grüsse aus Brasilien...

Gasdoktorklaus 12. Februar 2017, 20:41 Uhr
Neues Heft
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden