Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen der Baureihen September 2014

Bestseller und Zulassungszwerge

Alfa Romeo Giulietta, Seitenansicht Foto: Hersteller 68 Bilder

Bei jedem Hersteller gibt es Modelle die Masse machen und andere die nur in kleinen Stückzahlen an den Mann gebracht werden können. Wir zeigen die Verkaufsstars und Zulassungszwerge der wichtigsten Hersteller.

15.10.2014 Uli Baumann

Renault scheint mit dem neuen Twingo alles richtig gemacht zu haben, den vom Start weg hat sich der neue Heckmotorkleinwagen zum Bestseller im Modellprogramm der Franzosen entwickelt und so den ebenfalls gefragten Clio auf dieser Position abgelöst. Auch wenn Porsche als Sportwagenbauer gelten möchte steht bei den Zuffenhausenern der SUV Macan in der Kundengunst ganz oben.

Camaro ist Bestseller bei Chevrolet

Bei Opel hat der September den Corsa ganz nach vorne in der hausinternen Hitliste gespült. Ob dahinter Marketingmaßnahmen oder der Modellwechsel stehen, darüber gibt die KBA-Statistik keinen Aufschluss. Bei Mitsubishi steht der Kleinwagen Space Star beispielhaft für den neuen Aufwärtstrend der Japaner. Alle in sie gesetzten Erwartungen scheint die C-Klasse bei Mercedes einzufahren. Kein anderes Modell aus dem Portfolio der Schwaben kann auch nur annähernd an sie heranreichen. Bei BMW ist es im September nicht mehr der 3er, der über allen steht, sondern die 1er Baureihe. Und bei Chevrolet darf sich das Musclecar Camaro rühmen der Bestseller zu sein. O.k., alle volksnäheren Modelle sind aus dem Verkaufsprogramm verschwunden.

Bei Dacia sticht der Sandero klar hervor, bei Fiat ist der 500er der klare König. Ford arbeitet mit der Doppelspitze Fiesta und Focus und bei Lexus übernimmt der neue Kompakt-SUV NX aus dem Stand die Spitzenposition im Verkauf.

Wir stellen Ihnen in unserer Fotoshow die Hersteller-Verkaufszwerge und Zulassungskönige des Monats September 2014 vor.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden