Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen März 2014

Das sind die Verkaufszwerge des Monats

Lada Granta, Frontansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 95 Bilder

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im März 2014 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

13.04.2014 Uli Baumann

Modelle von denen im März nur 83 Exemplare oder weniger neu zugelassen wurden, haben damit ihre Fahrkarte für die Flop 50-Statistik ermittelt aus den Zulassungszahlen des Kraftfahrt Bundesamts (KBA) gelöst. Gerade so noch reingerutscht ist der Porsche Cayman, noch unter den Flop 50 zu finden ist auch die neue Mercedes V-Klasse, die im März erstmals in der KBA-Statistik gelistet wurde. Das gleiche Schicksal teilen der Porsche Macan und der BMW X4. Beide dürfen in Zukunft allerdings in anderen Zulassungsregionen vermutet werden.

Ganze Marken verkaufen schlecht

Ansonsten tummeln sich in den unteren Regionen der Neuwagen-Zulassungsstatistik die üblichen Verdächtigen aus dem Exoten- und Sportwagen-Umfeld. Zwischen die Ferrari-, Aston Martin-, Bentley- und Alpina-Modelle mischen sich aber auch Autos wie der Kia Optima oder der Suzuki Kizashi. Beide Modellen wollen hierzulande nicht so richtig einschlagen.

Andererseits kämpft bei Lancia, Infiniti oder Lexus nahezu das gesamte Portfolio um nennenswerte Zulassungszahlen

In der Fotoshow haben wir für Sie die 50 Plätze am unteren Ende der Zulassungsstatistik dokumentiert.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden