Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen nach Segmenten

Die Bestseller im August 2015

Fahrbericht Fiat 500 Facelift, Modelljahr 2016 Foto: Fiat 39 Bilder

Bei den Neuzulassungen nach Segmenten im August 2015 gab es einige Verschiebungen auf den vorderen Plätzen. Alleine in fünf Segmenten wechselten die Modelle auf der Spitzenposition.

07.09.2015 Holger Wittich

VW Up muss sich Fiat 500 geschlagen geben

So wurde bei den Minis der VW Up vom Fiat 500 abgelöst. Der kleine Italiener schaffte mit 2.525 Neuzulassungen einen kräftigen Vorsprung auf den Up mit 2.364 Zulassungen. Nummer 3 bei den Minis bleibt im August der Renault Twingo (1.961 Neuzulassungen).

Bei den SUV holt sich im August der Opel Mokka den 1. Platz in seinem Zulassungssegment - 2.637 Neuzulassungen stehen ihm zu Buche. Mit etwas mehr als 200 Modellen Rückstand folgt der Skoda Yeti als Neueinsteiger in den Top 3 auf dem 2. Rang. Die Bronze-Medaille geht mal wieder an den Hyundai ix35/Tucson (2.335 Neuzulassungen). Übrigens, der Nissan Qashqai, im Juli noch Top-SUV, findet sich im Berichtsmonat nur auf dem 4. Platz wieder.

Ford Mustang verdrängt das Mercedes E-Klasse Coupé

Der Audi TT mischt bei den Sportwagen nun auch kräftig mit. 644 Neuzulassungen bedeuten im August Platz 1 vor dem Porsche 911 (456 Zulassungen) und dem Ford Mustang. Ja, richtig gelesen, der Ford Mustang schafft es mit 374 Neuzulassungen das E-Klasse Coupé um 12 Modell abzuhängen. Und das auch noch mit einem extrem geringen Anteil an gewerblichen Haltern (35,3 Prozent). Im gesamten Segment liegt diese Quote bei durchschnittlich 59,2 Prozent.

Ein Blick auf die Großraum-Vans offenbart im Berichtsmonat einen weiteren Neuzugang auf Platz 1. War im Juli die V-Klasse von Mercedes ganz weit oben, so schiebt sich einen Monat später der VW Sharan auf den Platz an der Sonne. Und die V-Klasse? Auf Platz 5 mit 683 Neuzulassungen – gegenüber Juli ein Rückgang um mehr als 1.800 Modelle.

Ford Transit auf Platz 1 bei den Utilities

Und auch im Segment der Utilities hat es ein Erdbeben gegeben. Hieß die Reihenfolge im Juli noch 1. VW Transporter, 2. VW Caddy und 3. Ford Transit, so hat sich der Ford im August auf Platz 1 gedrängelt und den Transporter auf Rang 3 verwiesen.

Alle anderen Platzierungen der Neuzulassungen nach Segmenten finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige