6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neuzulassungen nach Segmenten

Die Bestseller im Februar 2017

VW Up TSI Foto: Ingo Barenschee 39 Bilder

Bei den Neuzulassungen nach Segmenten gab es im Februar nur auf zwei Spitzenpositionen einen Wechsel. In der Oberen Mittelklasse steht der Audi A6 jetzt ganz oben, bei den SUV der Ford Kuga. Hier die Top 3-Zulassungen im Detail.

06.03.2017 Uli Baumann

In der Oberen Mittelklasse konnte sich der Audi A6 an der E-Klasse vorbeischieben, Dritter wurde der BMW 5er, der aber nach dem Modellwechsel ganz nah an die E-Klasse heranrückt. Neuer Bestseller bei den SUV ist der Ford Kuga, der sich im Februar vor dem Nissan Qashqai und dem Opel Mokka platziert.

Im Segment der Minis bleibt der VW Up vor dem Fiat 500, neu auf Rang drei steht der Opel Adam. Der Kleinwagen-König im Februar ist erneut der VW Polo. der vor dem Opel Corsa steht. Neu auf der Drei steht der Ford Fiesta. Keine Veränderung bei den Kompakten: Hier steht der VW Golf weiter vor dem Opel Astra und dem Skoda Octavia. Gleiches Bild wie im Vormonat auch in der Mittelklasse. Hier steht der VW Passat an der Spitze, verfolgt von der Mercedes C-Klasse und dem Audi A4.

Audi A7 drängt auf das Oberklasse-Podest

In der Oberklasse führt weiter die S-Klasse von Mercedes an der Segmentspitze. Im Februar ist der Audi A7 der erste Verfolger des Schwaben. Weiter auf Rang drei steht der BMW 7er. Bei den Geländewagen lautet die Rangfolge VW Tiguan vor Audi Q5 und Q3.

Der Audi TT verteidigt im Februar seinen Spitzenplatz bei den Sportwagen, dahinter stehen erneut der Porsche 911 und der Ford Mustang. Keine Veränderung gab es bei den Minivans, bei den Großraumvans steht der Zafira neu auf Rang drei. Einen neuen Dritten gibt es auch bei den Utilities. Hier hat sich im Februar der Ford Transit/Tourneo platziert. Bei den Wohnmobilen tauschen Citroen Jumper und Mercedes V-Klasse die Ränge zwei und drei.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden